Beiträge von Autoren aus der Gruppe Regionauten-Community aus Innere Stadt

Neueste Beiträge

Bassbariton Paul Armin Edelmann

Wiener Männergesang-Verein präsentiert: »Die Jahreszeiten« von Joseph Haydn

Konzert im großen Saal des Wiener Musikvereins Seit über 170 Jahren pflegt der Wiener Männergesang-Verein österreichische Musiktradition. Am Sonntag, 19. April 2015, 15 Uhr, präsentiert der Chor im großen Saal des Musikvereins Joseph Haydns Oratorium »Die Jahreszeiten«. Durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter gelangen die sangesfreudigen Herren unter Dirigent Antal Barnás gemeinsam mit Sopranistin Mara Mastalir, Tenor Thomas Michael Allen, Bassbariton Paul Armin Edelmann, dem Chor im Hemd,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Andreas Huber
2

Benefizkonzert "Wien grüßt Afrika"

Die Batwa sind ein landloses Pygmäenvolk in Uganda, das aus seinem natürlichen Lebensraum vertrieben wurde und das vom JGI-A unterstützt wird. Trotz zahlreicher Maßnahmen wie einem School Feeling Project, dem Ankauf von Feldern für den Ackerbau und zahlreichen Soforthilfemaßnahmen leben die Batwas noch immer unter unglaublichen Bedingungen. Mit dem Erlös des Benefizkonzerts möchten wir die hygienische Wasserversorgung durch ein einfaches Wasserreinigungssystem vorantreiben. Nähere Informationen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Oliver Bruck
Interview für Kultur am Montag in der Beletage der Weihburggasse 30
2

Buchpräsentation in der Wienbibliothek

Präsentation des Buches "Bürokratie & Beletage - Ein Ringstraßenpalais zwischen „Arisierung“ und spätem Recht" des Direktors der VHS Hietzing, Dr. Robert Streibel Dienstag, 17. März 2015 um 19:00 Uhr Musiksammlung der Wienbibliothek, Loos-Räume Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien Durch den Entscheid zum Beethovenfries ist das Thema Restitution wieder stärker in den Fokus der Berichterstattung gerückt. Daran, dass sich die Republik Österreich nach 1945 gegenüber Antragstellenden auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Robert Streibel
1 12

Kiddy Ribbon Benefizgala lässt Kinderaugen strahlen ... und streichelt deren Herzen

Freitag der 13. war ein guter Freitag Kiddy Ribbon rief zum Ball und viele kamen. Darunter viele Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Showgeschäft. Unter der Schirmherrschaft der Gattin des Bundespräsidenten, Margit Fischer, fand am Freitag,den 13.März 2015 erneut der legendäre Kiddy Ribbon Benefiz-Dirndl-Gala Ball im Marroitt-Hotel Vienna statt. Der Ballsaal füllte sich sichtlich, was bei einem Tischkartenpreis von ca. 50 EUR pro Person, nicht selbstverständlich ist und wie es der Name...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Christian Klumpp
Der Wiener Stadtpoet Gerhard Blaboll steht für Schmäh vom Feinsten
4

A so a Gfrett - Von Hacklern und Bürohengsten - Feinster Wiener Schmäh mit Gerhard Blaboll

Sie haben Ärger in der Arbeit, Schwierigkeiten mit dem anderen Geschlecht, Probleme mit dem Älterwerden oder gar der Gesundheit? Na, dann haben Sie schon ein ordentliches Gfrett im Leben! Doch glauben Sie uns: so a Gfrett könnte noch wesentlich unangenehmer oder sogar peinlich ausfallen! Aber auch lustiger, wie in diesem Programm bewiesen wird! Ein Abend voll Lachen und tiefgründigem Humor Eintritt frei Wann: 16.04.2015 19:30:00 Wo: Brandlhof, Radlbrunn 24, 3710 Radlbrunn auf Karte anzeigen

  • Hollabrunn
  • Irene Ingelmann
Der Wiener Stadtpoet Gerhard Blaboll
4 2

A so a Gfrett - Von Manderln und Weiberln! - Feinster Wiener Schmäh mit Gerhard Blaboll

Sie haben Ärger in der Arbeit, Schwierigkeiten mit dem anderen Geschlecht, Probleme mit dem Älterwerden oder gar der Gesundheit? Na, dann haben Sie schon ein ordentliches Gfrett im Leben! Doch glauben Sie uns: so a Gfrett könnte noch wesentlich unangenehmer oder sogar peinlich ausfallen! Aber auch lustiger, wie in diesem Programm bewiesen wird! Eintritt frei Wann: 06.04.2015 19:30:00 Wo: Toni Stricker Saal, Bad Sauerbrunn auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Irene Ingelmann
Mitke Sarlandziev, der Wiener Stadtpoet Gerhard Blaboll und Slavko Ninic von der Wiener Tschuschenkapelle
5

Wiener Tschuschenkabarett - Gerhard Blaboll und Freunde von der Wiener Tschuschenkapelle

Wir Wiener sind bekanntlich weltoffen, hilfsbereit, höflich und vollkommen frei von Vorurteilen – also beinahe zumindest. Ein mitreißender Mix aus Schmäh, Sprache und Musik aus halb Europa! Mitglieder der Wiener Tschuschenkapelle und der Wiener Stadtpoet Gerhard Blaboll verschmelzen Musikalität und Selbstironie genial zu einem harmonischen Ganzen. Ein Abend mit hervorragender Stimmung und bestem Wiener Schmäh vom Feinsten! Live in Ottakring! Wo sonst? Wann: 21.06.2015 19:30:00 Wo: KLAMOTTA...

  • Wien
  • Ottakring
  • Irene Ingelmann
Echt Jetzt? Theresia Haiger (mi) und Gerhard Blaboll (re). Am Klavier Herbert Otahal (li)
4

Echt jetzt? Musikalisches Kabarett der Sonderklasse mit Theresia Haiger und Gerhard Blaboll

Sie stehen fassungslos vor ewigen Nervensägen, wundern sich über deplatzierte Tattoos und bestaunen hypersensible Männer? Dann machen Sie es wie Theresia Haiger und Gerhard Blaboll: Nehmen Sie's mit Humor! Am Klavier: Herbert Otahal Theresia Haiger kennen viele als Lottosiegerin aus der gleichnamigen Fernsehserie oder als die Frau bei Heilbutt und Rosen. Dass sie nicht nur Schauspielerin ist, sondern auch eine vielseitige Sängerin, beweist sie im Programm mit dem Kabarettisten und...

  • Wien
  • Währing
  • Irene Ingelmann
Zappa Bluespumpm, Judth Bechoc und Gerhard Blaboll
4

Bluespumpm-Schmäh - Feinster Wiener Schmäh mit Gerhard Blaboll und cooler Blues mit Zappa Bluespumpm und Judith Pechoc

Zappa Bluespumpm ist für seinen packenden Blues bekannt; seine Begleiterin Judith Pechoc für ihre unglaublich einfühlsame, schmeichelnde Violine. Die beiden gestalten einen Abend gemeinsam mit dem Wiener Stadtpoeten, von dem sie einige Lieder vertont und interpretiert haben. Schmäh vom Feinsten und bluesige Stimmung sind garantiert! Wann: 29.05.2015 20:00:00 Wo: Headquarters, Beckmanngasse 72, 1150 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Irene Ingelmann
Mitke Sarlandziev, der Wiener Stadtpoet Gerhard Blaboll und Slavko Ninic von der Wiener Tschuschenkapelle
4

Wiener Tschuschenkabarett - Gerhard Blaboll und Freunde von der Wiener Tschuschenkapelle

Wir Wiener sind bekanntlich weltoffen, hilfsbereit, höflich und vollkommen frei von Vorurteilen – also beinahe zumindest. Ein mitreißender Mix aus Schmäh, Sprache und Musik aus halb Europa! Mitglieder der Wiener Tschuschenkapelle und der Wiener Stadtpoet Gerhard Blaboll verschmelzen Musikalität und Selbstironie genial zu einem harmonischen Ganzen. Ein Abend mit hervorragender Stimmung und bestem Wiener Schmäh vom Feinsten! Eintritt frei Wann: 11.05.2015 19:30:00 Wo: Haus der Musik, Seilerstätte...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Irene Ingelmann
4

Von Hacklern und Bürohengsten - Feinster Wiener Schmäh mit Gerhard Blaboll

Sie haben Ärger in der Arbeit, Schwierigkeiten mit dem anderen Geschlecht, Probleme mit dem Älterwerden oder gar der Gesundheit? Na, dann haben Sie schon ein ordentliches Gfrett im Leben! Doch glauben Sie uns: so a Gfrett könnte noch wesentlich unangenehmer oder sogar peinlich ausfallen! Aber auch lustiger, wie in diesem Programm bewiesen wird! Gerhard Blaboll, der Wiener Stadtpoet, ist erstmals im Brigittenauerstadl zu erleben! Diese Gelegenheit zu einem Abend voll von Lachen und Tiefgang...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Irene Ingelmann
Gerhard Blaboll
5

Blaboll musikalisch - Gerhard Track lädt ein

Gerhard Track lädt ein zu einem neuen Abend mit Musik. Diesmal sind der Wiener Stadtpoet Gerhard Blaboll und der Opernsänger und Interpret einiger seiner Lieder, Ronald Tettinek zu Gast. Dass das Ganze nicht nur musikalisch grandios, sondern auch höchst unterhaltsam wird, garantieren nicht nur Blabolls witzige und tiefgründige Lieder, sondern auch, dass er - Bühnenpartner von Karlheinz Hackl, Theresia Haiger, Günther Lainer, Reinhard Nowak und der Wiener Tschuschenkapelle - einige Schmankerln...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Irene Ingelmann
Gerhard Blaboll
4

Von Hacklern und Bürohengsten - Feinster Wiener Schmäh mit Gerhard Blaboll

Vion Hacklern und Bürohengsten - A so a Gfrett! Sie haben Ärger in der Arbeit, Schwierigkeiten mit dem anderen Geschlecht, Probleme mit dem Älterwerden oder gar der Gesundheit? Na, dann haben Sie schon ein ordentliches Gfrett im Leben! Doch glauben Sie uns: so a Gfrett könnte noch wesentlich unangenehmer oder sogar peinlich ausfallen! Aber auch lustiger, wie in diesem Programm bewiesen wird! Gerhard Blaboll, der Wiener Stadtpoet, ist wieder einmal in seinem Wohnbezirk zu erleben! Diese...

  • Wien
  • Penzing
  • Irene Ingelmann
4

Wiener Schmäh am Kalvarienbergmarkt - Bäuml und Blaboll

Schmäh vom Feinsten!Wiener Schmäh Der Kalvarienbergmarkt hat jahrhunderteleange Tradition und ist nicht zuletzt wegen dem Bamkraxler weir über Wien hinaus bekannt. In den letzten Jahren ist es eher ruhig um den Markt geworden, aber seit vorigem Jahr startet er wieder neu durch. Herbert Bäuml ist einer der ganz Großen im Wienerlied; Gerhard Blaboll gilt als DER Wiener Stadtpoet. Gemeinsam haben die beiden ein witziges und stimmungsvolles Programm zusammen gestellt, das bei freiem Eintritt am...

  • Wien
  • Hernals
  • Irene Ingelmann
Lachen mit Tiefgang garantiert: Günther Lainer und Gerhard Blaboll
4

Von Linz bis Wien - a so a Gfrett! Lainer/Blaboll

Duftende Hundstrümmerln, blöde Schnepfen, leichte Vollpfosten, überbezahlte Sportler, korrupte Politiker - Günther Lainer, der (laut Eigendefinition) "Gemütliche Dicke aus Was gibt es Neues" und Gerhard Blaboll, der Hackinger Schmähbruder und Bühnenpartner von Theresia Haiger, Reinhard Nowak, Karlheinz Hackl und der Wiener Tschuschenkapelle nehmen die Welt und ihre Bewohner zwischen Linz und Wien auf die Schaufel, und naturgegebenermaßen am meisten sich selbst. Musikalische Unterstützung...

  • Wien
  • Favoriten
  • Irene Ingelmann

Hotels sind (kein) Hundefutter

Hotels sind (kein) Hundefutter !?* Gerechte Steuerreform? 75 % der Wirte verdienen unter 1000 Euro netto, denen wird jetzt noch mehr genommen. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Dienstleistungsgewerbe, die infrastrukturlastig sind, ist grob fahrlässig, da es die Gewinne vernichtet und die Investitionen nach hinten verschiebt und Kärnten wird es besonders treffen, da wir einen Aufholbedarf von 10 Jahren haben. Das vernichtet Unternehmen mittelfristig. Das ist ein Thyrannenstaat, da frißt das...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Ilmar Tessmann

it's a rainy day

Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Cyrill Kuzmin
Die Rolle als Hundebesitzerin ist für Mercedes Echerer einer ihrer liebsten.
1 3 2

„Die Spaziergänge mit meinen Hunden sind mein Lebenselixier“

Ein Leben ohne Hunde? Für die Schauspielerin Mercedes Echerer ist das nicht vorstellbar. Betritt man die Wohnung von Mercedes Echerer, wird man zuallererst von zwei stürmisch wedelnden Hunden begrüßt. Auf ihrem Platz, auf den ihr Frauerl sie dann schickt, bleiben Hofrat Leopold Knopf und das Fräu'n Lenerl allerdings nicht lange, weil sie viel zu neugierig auf die Streicheltechnik und eventuelle Mitbringsel des Neuankömmlings sind. Hundealltag im Hause Echerer. „Das Fräu'n Lenerl ist die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Hedi Breit
3 8

Haariges Abspeckprogramm

LOLA BELLT - Lola über ihr Hundeleben mit bz-Tierredakteurin Hedi Breit Frauli wurde von einem fiesen Fitnesswahn befallen. Sie meint, wir müssen jetzt viel Bewegung machen und den Winterspeck loswerden. Zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten rennt sie mit mir die Stufen runter, ewig weit durch die Pampa und die Stadt und dann alle Stiegen wieder rauf. Zehn Kilometer mindestens jeden Tag. Das misst sie mit dem blöden Ding, das dauernd klingelt. Ich komm schon gar nicht mehr zu meinem...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Lola Bellt

Mercedes Echerer liest aus "Ärzte in meinem Leben" von Ina Roberts

Das Mauthausen Komitee Österreich und die Schauspielerin Mercedes Echerer laden zur Lesung "Ärzte in meinem Leben" ein. Das Buch stellt ein wiederentdecktes Zeugnis jüdischer Zeitgeschichte dar. Die Schauspielerin und Schriftstellerin Ina Roberts, 1904 als Ernestine Loew in Niederösterreich geboren, beschreibt in "Ärzte in meinem Leben" ihre Kindheit und Jugend in Wolkersdorf, die politischen Veränderungen, die Entwicklung ihres politischen Bewusstseins, ihre Art des Widerstand, bis zu ihrer...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • DIE2 Verein für Theater- und Konzertaufführungen und Verbreitung europäischer Kultur
Marion Kainz vom Verein Tierhilfe mit Herz&Einsatz
1 67

Rock for Hope - Benefizkonzert zugunsten der Vereine Tierhilfe mit Herz&Einsatz sowie Tierherzen in Not

Am Fr,13.3 stand die Szene Wien im 11. Bezirk, ganz im Zeichen des Tierschutz, bei der Benefizveranstaltung Rock for Hope, zugunsten der Vereine Tierhilfe mit Herz&Einsatz sowie Tierherzen in Not. Der Verein “Tierhilfe mit Herz & Einsatz” hilft Tieren in Not aus dem In und Ausland und macht auf das Tierleid aufmerksam. Infos unter: http://www.tierhilfemitherz.at „THINO – Tierherzen in Not“ ist ein österreichischer, gemeinnütziger Tierschutz-Verein in Wien. Hier kommt jeder Euro, besonders jedem...

  • Wien
  • Landstraße
  • Nicole Kawan

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.