04.07.2017, 18:56 Uhr

Die Bernardikapelle im Heiligenkreuzerhof

Die Statuen des Hochaltares, der beiden Lateralaltäre, die Ornamentik an den Blendladen der beiden Sängerlogen sind mit reinstem Gold überzogen, & verleihen dem Sakralraum einen Glanz, der das Erscheinen der göttlichen Herrlichkeit in der Feier der Liturgie sehnsuchtsvoll ankündigt und abbildlich spiegelt. Über dem Hochaltar zeigt ein monumentales Gemälde von Martino Altomonte (1657 – 1745) die Lactatio S. Bernard

18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
30.465
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 04.07.2017 | 18:58   Melden
74.915
Poldi Lembcke aus Ottakring | 04.07.2017 | 22:27   Melden
48.558
Magret Hochstöger aus Linz | 07.07.2017 | 03:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.