12.10.2014, 13:36 Uhr

Promi-Auflauf im kleinsten Weingarten der Stadt

(Foto: Eva Kelety)
Direkt gegenüber vom Reiterdenkmal am Schwarzenbergplatz befindet sich Wiens kleinster Weingarten, er wird betreut vom Weingut "Mayer am Pfarrplatz". Im Herbst findet sich jedes Jahr auch Bürgermeister Michael Häupl (SP, 2.v.l.) einmal zur Weinlese ein. Gemeinsam mit ihm ernteten heuer Dompfarrer Toni Faber und die Winzer Herbert Schilling und Hans Schmid (v.l.). Die Trauben werden zu Gemischtem Satz gekeltert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.