20.11.2016, 12:39 Uhr

Sonderführung: Elisabeth - Eine Kaiserin hoch zu Ross

Wann? 02.12.2016 15:30 Uhr

Wo? Wiener Hofburg, 1010 Wien AT
Wien: Wiener Hofburg | Sisi liebte Tiere und Pferde im Besonderen. Schon als junges Mädchen hatte sie reiten gelernt. Später, am Wiener Hof, bot ihr der Reitsport die Möglichkeit, dem strengen Hofleben zu entfliehen. Besonders gerne aber trainierte und perfektionierte sie ihr Können in Gödöllö, ihrem Schloss in der Nähe von Budapest. Doch das flache Gelände ohne Hindernisse wurde ihr schon bald zu langweilig. Ihre Sehnsucht galt dem sehr viel anspruchsvolleren und gefährlicheren Springreiten und Parforcejagden. Für den Wiener Hof war das Ausleben dieser Leidenschaft ein Skandal.Elisabeth hoch zu Ross
0
1 Kommentarausblenden
51
Walter Hain aus Floridsdorf | 20.11.2016 | 12:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.