offline

Alexander Schöpf

524
Heimatbezirk ist: Innere Stadt
524 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 06.10.2010
Beiträge: 318 Schnappschüsse: 12 Kommentare: 8
Folgt: 34 Gefolgt von: 33

Westwien: Drei neue Spieler

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Hietzing | am 13.07.2011 | 627 mal gelesen

Litauischer Teamspieler Augustas Strazdas ist der prominentester Neuzugang. Der Serbe Milan Ivanovic und der Litauer Augustas Strazdas kommen aus der spanischen Liga, der Österreicher Sebastian Riegler aus St. Pölten. - Mit den heimischen Teamspielern Konrad „Conny“ Wilczyinski und Patrick Fölser konnte die SG SPIGO Handball Westwien bereits unmittelbar nach Ende der Saison 2010/2011 zwei Transfercoups landen. Jetzt wurden...

1 Bild

100 Plätze für zehn Fahrräder 3

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Hietzing | am 13.07.2011 | 1801 mal gelesen

Gegen die Gebühr von einem Euro pro Tag können Radfahrer ihr Gefährt bei der U4-Station Hietzing abstellen. Die 310.000 Euro teure Fahrradgarage ist aber wenig ausgelastet. - Mehr als fünf Millonen Euro wurde in den Ausbau des Wiental-Radweges gesteckt. Für 310.000 Euro wurde eine Fahrradgarage bei der U4-Station Hietzing errichtet, wo der Wiental-Radweg endet. Die Garage, die von der Wipark Garagen GmbH betrieben wird,...

1 Bild

Dachgleiche in Breitensee

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Penzing | am 13.07.2011 | 495 mal gelesen

Wirtschaftspark wird im nächsten Jahr fertiggestellt. - Die Arbeiten im Wirtschaftspark Breitensee schreiten zügig voran. Termingerecht wurde jetzt die Dachgleiche gefeiert. Fertiggestellt werden sollen die Arbeiten Ende 2012. Die Wirtschaftspark besteht aus zwei Gebäuden mit insgesamt 25.000 Quadratmetern Fläche. Beim ersten Gebäude handelt es sich um den bereits revitalisierten alten Backsteinbau mit 15.000 Quadratmeter...

1 Bild

Illegale Villa wird abgerissen

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Währing | am 13.07.2011 | 596 mal gelesen

Der Verwaltungsgerichtshof hat entschieden: Die Villa auf der Ladenburghöhe muss abgerissen werden. Für die Eigentümer ein Skandalurteil. - Seit zehn Jahren steht eine Villa inmitten einer Kleingartensiedlung auf der Ladenburghöhe. Doch das könnte sich bald ändern. Seit 8. Juni ist es fix: Das Haus ist nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtes (VwGH) ohne Bewilligung errichtet worden und muss innerhalb von zwölf Monaten...

1 Bild

Gutes Klima für Währing 1

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Währing | am 13.07.2011 | 494 mal gelesen

Vier Wiener Bezirke sind Mitglieder des Klimabündnisses. Währing könnte der fünfte werden. - Die Verringerung klimaschädlicher Emissionen und der Schutz des Regenwaldes – das sind die zwei wichtigsten Ziele des Klimabündnisses. Wieden, Neubau, Hietzing und die Josefstadt sind die vier Wiener Bezirke, die sich bereits zu diesen Forderungen bekennen. Jetzt soll auch Währing Mitglied des Klimabündnisses werden. Der...

1 Bild

Trauer um Dieter Schrage

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Innere Stadt | am 12.07.2011 | 295 mal gelesen

Dieter Schrage war Kulturwissenschaftler, Kunst­pädagoge und Bezirksrat der Penzinger Grünen. Am 29. Juni ist er im Alter von 76 Jahren verstorben. - „Wir Penzinger Grünen verlieren mit ihm einen engagierten Kämpfer für grüne Ideen und einen liebenswürdigen Kollegen“, erinnert sich Klubobfrau Elisa­beth Holzer an ihren Mitstreiter. Dieter Schrage war seit 2001 Bezirksrat in Penzing. Er unterstützte die Grünen vor allem mit...

1 Bild

Shoppen am Tag des Herrn

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Hietzing | am 06.07.2011 | 722 mal gelesen

Richard Lugner gibt seinen Kampf um die Sonntagsöffnungszeiten nicht auf. Ausnahmefälle im 13. Bezirk gibt’s jetzt schon. - In vielen europäischen Metropolen ist das Einkaufen am Sonntag seit vielen Jahren problemlos möglich. In Wien bleibt der Großteil der Geschäfte aber am Tag des Herrn geschlossen. Wer es unter der Woche nicht schafft, seine Einkäufe zu erledigen, der ist auch in der Bundeshauptstadt nicht auf verlorenem...

1 Bild

Spital Speising schenkt Auto

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Hietzing | am 06.07.2011 | 654 mal gelesen

Das Orthopädische Spital Speising hat einen Wagen aus seinem Fuhrpark für einen seiner Patienten kostenlos zum Behindertenauto umgebaut. - „Es war uns ein Anliegen, dem jungen Mann und seiner Familie zu helfen, besser im Alltag zurechtzukommen“, so David Pötz, Geschäftsführer des Orthopädischen Spitals Speising. „Wichtig war uns beim Umbau, dass unser Patient Mathias mitsamt seines Rollstuhls in den Kastenwagen...

Preis für Otto-Glöckel-Schule

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Hietzing | am 06.07.2011 | 427 mal gelesen

Die Zeitschrift „Konsument“ zeichnet Pizza-Test aus. - (lex). 16 Pizzen von acht Pizzerien haben sich die Mädchen und Burschen der Fachmittelschule in der Veitingergasse liefern lassen. Der Grund dafür war aber nicht einfach Hunger, sondern ein Test. Die Schüler entwarfen einen Kriterienkatalog, nach dem Foldergestaltung/Angebot, Lieferzeit, Größe, Gewicht, Temperatur, Geschmack und Preis/Leistung überprüft wurden. Den...

6 Bilder

Auf Krücken in den Zoo

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Hietzing | am 06.07.2011 | 730 mal gelesen

Fast jedes Tier im Tiergarten Schönbrunn hat einen Paten. Mit den Spenden werden nicht nur die zoologische Arbeit des Tiergartens und wichtige Artenschutz-Projekte gefördert, die Paten übernehmen für ihre Lieblinge auch einen Teil der Kost und Logie im Tiergarten. Um den Paten für ihr Engagement zu danken, wurde zu einem Sommerfest geladen. - Organisatorin Karin Kruckenfellner ließ es sich trotz gebrochenem Mittelfußknochens...

1 Bild

Remise: Im Herbst geht’s los

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Penzing | am 06.07.2011 | 1106 mal gelesen

Die 18.900 Quadratmeter große Fläche bei der U3-Station Hütteldorfer Straße wird derzeit noch als Parkplatz genutzt. - Fünf Jahre sind vergangen, seit der Betriebsbahnhof Breitensee an der Hütteldorfer Straße 112 geschlossen und abgerissen wurde. Eigentlich wollte der Bauträger ÖSW (Österreichisches Siedlungswerk) und die Wohnbauvereinigung für Privatangestellte hier ab dem Frühjahr 2011 das Karree Breitensee in die Höhe...

1 Bild

Austria XIII holt Meistertitel

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Penzing | am 06.07.2011 | 871 mal gelesen

Ein 14:0 Sieg am letzten Spieltag gegen Dinamo Ottakring bescherte dem FV Austria XIII-Auhofcenter den Titel in der Oberliga A. - Auch wenn es in der Bundesliga heuer nicht geklappt hat, wandert der Meisterteller nach Hütteldorf. Nur unweit des Hanappi-Stadions – am Kinkplatz – sicherte sich Austria XIII den Meistertitel in der Oberliga A. Nach 19 Jahren spielt der Verein damit ab der kommenden Saison wieder in der...

1 Bild

Shoppen am Tag des Herrn

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Penzing | am 06.07.2011 | 591 mal gelesen

Richard Lugner gibt seinen Kampf um die Sonntagsöffnungszeiten nicht auf. Ausnahmefälle im 14. Bezirk gibt’s jetzt schon. - Wer es unter der Woche nicht schafft seine Einkäufe zu erledigen, der steht auch in Wien nicht auf verlorenem Posten. In allen Bezirken in Wien finden sich Möglichkeiten, auch am Tag des Herrn einzukaufen. Auch Penzing bildet hier keine Ausnahme. So hat die Bäckerei Gül in der Hütteldorfer Straße 113...

1 Bild

Platz für Busse und Radler

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Währing | am 06.07.2011 | 537 mal gelesen

Die Grünen Währing verlangen die Entfernung der Parkspur auf der Gregor-Mendel-Straße. VP, SP und FP sind gegen den Vorschlag der Öko-Partei. Auch die Wiener Linien sehen keinen Handlungsbedarf. - Zwei Buslinien fahren in der Gregor-Mendel-Straße. Rechts und links befinden sich Parkspuren. Da kann es schon mal eng werden. Zu eng finden die Währinger Grünen. Deswegen verlangt die Öko-Partei die Entfernung der Parkspur, die auf...

1 Bild

Shoppen am Tag des Herrn

Alexander Schöpf
Alexander Schöpf | Währing | am 06.07.2011 | 826 mal gelesen

Richard Lugner gibt seinen Kampf um die Sonntagsöffnungszeiten nicht auf. Ausnahmefälle im 18. Bezirk gibt’s jetzt schon. - (lex/mm). In vielen europäischen Metropolen ist das Einkaufen am Sonntag seit vielen Jahren problemlos möglich. In Wien bleibt der Großteil der Geschäfte aber am Tag des Herrn geschlossen. Wer es unter der Woche nicht schafft, seine Einkäufe zu erledigen, der ist auch in der Bundeshauptstadt nicht auf...