offline

Sabine Ivankovits

5.853
Heimatbezirk ist: Innere Stadt
5.853 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 04.10.2010
Beiträge: 1.034 Schnappschüsse: 11 Kommentare: 30
Folgt: 32 Gefolgt von: 53
7 Bilder

Jedes Traumkleid ein Unikat

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Innere Stadt | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Julia Lara Zechmeister zaubert in ihrem Atelier die schönsten Braut- und Ballkleider. - Für ihre Kundinnen näht sie die Wunschkleider nach Maß. (siv). Fast wäre Wien eine tolle Designerin und Schneiderin verloren gegangen. Denn nach ihrer Ausbildung an der Modeschule Herbststraße hat Julia Lara Zechmeister Jus studiert. "Obwohl mich die Thematik sehr interessiert, arbeite ich doch lieber mit einer positiveren Materie. Und...

2 Bilder

Rauch aus dem Kanaldeckel

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Innere Stadt | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Tagelang fragten sie die Anrainer in der Koppstraße, warum es denn aus dem Kanaldeckel bei den ehemaligen Austria Tabakwerken raucht, mal mehr, mal weniger. Nicht der normale Kanal war davon betroffen, sondern ein Deckel der Wiener Netze/Wärme, also der Fernwärme. Eine Anfrage bei den Wiener Netzen ergab, dass der Deckel bereits unter Beobachtung stand. "Es dürfte sich ein stecknadelgroßes Loch in der Leitung befinden, von...

3 Bilder

Favoriten: Integration für Rumänen leicht gemacht

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Favoriten | am 16.02.2018 | 32 mal gelesen

Mirela Bauer und Roxana Petroiu kommen selbst aus dem osteuropäischen Land und wissen, worauf es ankommt. Neben diversen Beratungen bietet das Mutter-Tochter-Gespann auch Begleitung zu Behörden an. - Die Ankunft in einem fremden Land ist nicht immer einfach. Oft versteht man die Sprache nicht, kennt niemand und ist mit der Bürokratie überfordert. Mirela Bauer und ihre Tochter Roxana Petroiu kennen das. Auch sie sind einst von...

12 Bilder

Meidlinger Scherben bringen Glück 3

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Meidling | am 15.02.2018 | 134 mal gelesen

Füchselhofgasse 6: In Meidling hat nun "Happy Shards", Wiens erste Location eröffnet, in der man Teller und Gläser zerdeppern kann. - Die Idee, Teller und Gläser gegen Gebühr an die Wand zu werfen, kam Kerstin Ehrengruber und Raffael Tannheimer beim Ansehen einer US-Fernsehserie: Um eine Trennung zu verarbeiten, warf die Protagonistin Teller an die Wand. Und für die beiden, die gemeinsam die Werbeagentur "shopware"...

4 Bilder

Taybat: Süßes wie aus tausend und einer Nacht

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Ottakring | am 29.01.2018 | 94 mal gelesen

Hisham Hawat verkauft in seinem Geschäft "Taybat" das Beste, das Syrien an Naschereien zu bieten hat. - OTTAKRING. Nicht nur seine Landsleute schätzen das Geschäft in der Thaliastraße. "Ich wollte etwas aus meiner Heimat nach Österreich bringen", erzählt Hisham Hawat. "Es gab bislang in Österreich bei Süßigkeiten nicht die Qualität, die ich aus Syrien kenne." Das wollte er ändern, denn die Syrer gelten als Meister der...

6 Bilder

Speisekammer: Ein Küchenchef zum Anfassen

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Josefstadt | am 24.01.2018 | 69 mal gelesen

In seiner "Speisekammer" in der Tigergasse kommt Roman Steger zu jedem Gast und erzählt über sein speziellen Menüs. Er verbindet Kabarett mit Kochkunst. - JOSEFSTADT. Roman Steger ist ein Spätberufener. Erst mit 26 Jahren begann er, den Kochlöffel zu schwingen. Davor war er auf der Bühne zu Hause. Für ihn war es naheliegend, dass er Kunst und Kochen miteinander verbindet. "Ich komme aus einem kulinarischen Haushalt. Wir sind...

2 Bilder

Verein "You are welcome": Hilfe mit Traumata und Deutsch

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 15.01.2018 | 42 mal gelesen

Der Verein „You are welcome“ nimmt sich geflüchteter Menschen an und unterrichtet sie in Deutsch. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Begonnen hat alles, als sich im Jahr 2015 viele Menschen aufmachten, um ihre Heimat zu verlassen. Sie mussten flüchten, um zu überleben, Krieg und Gewalt war in ihre Dörfer und Städte gekehrt. „Da haben meine Schwester Helen und ich beschlossen, etwas zu unternehmen. Zuerst sind wir mit dem Verein für...

5 Bilder

"KURT" – ein Buch aus Ottakring

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Ottakring | am 15.01.2018 | 111 mal gelesen

Aus einem Facebookprojekt von Franz Marksteiner entstand ein ganzes Buch. Kurt könnte jeder von uns sein, jeder kann ein Stück von sich selber in ihm entdecken. - OTTAKRING. "Nie im Leben und keinen einzigen Tag bis heute hätte der Kurt sich einmal träumen lassen, geschweige denn denken getraut, dass er einmal in ein Buch hineinkommt....". Dass er einmal zu diesen Ehren kommt, hat der Kurt Franz Markensteiner zu verdanken:...

2 Bilder

Verein Wesensart: Am Spittelberg trifft Kuchen auf Kultur

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Neubau | am 15.01.2018 | 121 mal gelesen

Jeden ersten Sonntag im Monat präsentiert der Verein Wesensart Künstler und ihre Werke. Neben Plauschereien mit den Künstlern gibts den ganzen Tag lang selbsgemachtes Frühstück. - (siv). "Uns geht es unter anderem um die Verbesserung von Lebensqualität. Wir wollen einen Raum schaffen, wo Kreativität gefördert wird. Daher ist unser 'Raum im Raum' am Spittelberg eine Anlaufstelle, Entwicklungswerkstatt und ein Präsentationsraum...

5 Bilder

Wenn Mama und Papa auf der Straße wohnen

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Favoriten | am 12.01.2018 | 48 mal gelesen

Feuchterslebengasse in Wien-Favoriten: Der neu gegründete Verein PAKIMU ermöglicht es obdachlosen Eltern, ihre Kinder in einer netten Athmosphäre zu treffen. Die Idee zu dieser europaweiten einzigartigen Idee hatte Sozialbegleiter Gerhard Ruhs. - Es ist ein Problem, das kaum jemanden bewusst ist: Auch Menschen, die wohnungslos sind, haben Kinder. Oft leben diese bei ihren Expartnern. Natürlich wollen die Kinder aber auch ihre...

4 Bilder

Irmengard Knitl: Ein Leben an der Orgel

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Josefstadt | am 10.01.2018 | 47 mal gelesen

Irmengard Knitl erhielt den Titel "Josefstädterin des Jahres" für ihr Lebenswerk. Sie gibt immer noch regelmäßig Konzerte zugunsten des Musikinstruments in der Altlerchenfelder Kirche. - JOSEFSTADT. "Ob ich die Renovierung der Hörbigerorgel noch erleben werde, das ist die Frage", sagt Irmengard Knitl. Denn obwohl sie im Dezember bereits ihr 105. Orgelkonzert zugunsten des Musikinstruments in der Altlerchenfelder Kirche...

1 Bild

Margareten: Gemeinsam sicher auch im neuen Jahr

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Margareten | am 08.01.2018 | 132 mal gelesen

Kerstin Lattacher und Philipp Kapun sorgen sich als Grätzelpolizisten um die Anliegen der Margaretner. - MARGARETEN. Das Rezept für den Erfolg der Grätzelpolizisten, die im Rahmen der Initiative "Gemeinsam sicher in Margareten" unterwegs sind, ist die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen. "Vieles lässt sich schnell und unkompliziert durch die Kooperation mit der Bezirksvorstehung, den Wohnpartnern, diversen...

2 Bilder

Wien-Simmering: Sanierung des Salvador-Allende-Hofs in der Warteschleife

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Simmering | am 05.01.2018 | 570 mal gelesen

Es gibt viele, vor allem ältere Bewohner, die bereits ungeduldig auf den Einbau des Aufzugs warten, aber: Wenn einer nicht will, steht alles still. Einzelne Mieter des Gemeindebaus verhindern die Renovierung der Anlage. - SIMMERING. Renate Wandl ist dringend auf einen Aufzug angewiesen, da sie seit zweieinhalb Jahren in einem Rollstuhl sitzt. Das Problem: Die 78-Jährige wohnt auf der Stiege 72 des Gemeindebaus am...

13 Bilder

Edle Knöpfe von Hand gemacht

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Innere Stadt | am 22.12.2017 | 48 mal gelesen

Johanna Arbeithuber näht Zwirnknöpfe aus feinem Baumwoll- oder Seidenzwirn. - Auch als Schmuck können diese edlen Knöpfe getragen werden. (siv). Viele kennen die Zwirnknöpfe vor allem aus der Kindheit, als sie vor allem am Bettzeug angebracht waren. "Seitdem es aber die billigeren Kunststoffknöpfe und Reissverschlüsse dafür gibt, werden sie dafür nicht mehr verwendet", so Johann Arbeithuber. Sie stellt wieder Zwirnknöpfe...

4 Bilder

Buchbinderin ist Josefstädterin des Jahres

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Innere Stadt | am 22.12.2017 | 16 mal gelesen

Den Titel teilt sich Kerstin Czerwenka mit Renate Houska, die Plisses herstellt. - In ihrer Werkstadt in der Florianigasse entstehen wunderbare Kunstwerke aus Papier. (siv) Fast zu schade zum Beschreiben, so schön sind die Notizbücher, die Kerstin Czerwenka in ihrer Werkstatt herstellt. "Aber das ist ja der Sinn, dass man in sie hineinschreibt", so die 41-Jährige, die ihr Handwerk in Klagenfurt erlernt hat. Nach ihrer...