offline

Sebastian Baryli

4.075
Heimatbezirk ist: Innere Stadt
4.075 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 31.08.2010
Beiträge: 704 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 34
Folgt: 79 Gefolgt von: 82
2 Bilder

Bognergasse: Suche nach Palast

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 16.07.2013 | 222 mal gelesen

Archäologen graben nach Babenberger-Festung – bisher erfolglos - Kurze Zeit schienen die Bemühungen von Erfolg gekrönt: Unter einem Kellergewölbe, ein paar Meter unter dem jetzigen Straßenniveau, fand Martin Mosser von der Stadtarchäologie mit seinem Team eine verdächtige Mauer. "Das könnten Überreste der Babenberger-Festung sein", so die Hoffnung des Archäologen. Das wäre einer archäologischen Sensation gleichgekommen,...

1 Bild

Anrainer atmen auf!

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 16.07.2013 | 262 mal gelesen

In der Bäckerstraße will der Bezirk Bewohnerparkplätze. Grünes Licht kommt aus dem Rathaus. Die Pilotprojekte in Mariahilf, Neubau und der Josefstadt haben sich bewährt, nun soll die Innere Stadt folgen. Im Bereich Bäckerstraße, Sonnenfelsgasse, Lugeck, Ignaz-Seipel-Platz, Schönlaterngasse und Köllnerhofgasse werden die Stellplätze ausschließlich für Bezirksbewohner reserviert. Und das ist der Fahrplan: 1. Zahl der...

1 Bild

Innere Stadt: Mit Überraschung im Becher

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 16.07.2013 | 193 mal gelesen

Eissalon Schwedenplatz wegen des Angebots für Preis nominiert - 70 Tonnen Früchte und 70.000 Liter Milch verarbeitet Silvio Molin-Pradel pro Saison am Schwedenplatz. Und was dabei herauskommt, erfreut auch Kinderherzen. Daher ist er für den Preis des kinderfreundlichsten Betriebs nominiert. Der 51-Jährige führt in seinem seit 1932 bestehenden Geschäft 140 Eissorten, die in der Saison abwechselnd angeboten werden. Nicht...

1 Bild

No Exit: Kunstwerk versperrt Sexklub

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 16.07.2013 | 260 mal gelesen

Hochkultur gegen Rotlicht: Die Wandmalerei des Tiroler Künstlers Ernst Caramelle in der geplanten Kunstpassage Karlsplatz hätte dem Club Maxim in der Kärntner Straße 61 den Notausgang versperrt. Ein Verfahren zwischen dem Eigentümer des Hauses, der Bauen und Wohnen Gesellschaft (BUWOG), und den Wiener Linien am Bezirksgericht Innere Stadt endete nun mit einem Vergleich. "Der Notausgang wird hinter die Wandmalerei verlegt",...

1 Bild

Neulerchenfeld: Demo vor Steffl

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Ottakring | am 16.07.2013 | 142 mal gelesen

Gläubige protestierten gegen Vereinigung mit Pfarre Maria Namen - 150 Mitglieder der Ottakringer Pfarre Neulerchenfeld versammelten sich vor dem Stephansdom, um gegen die Erzdiözese Wien zu demonstrieren. "Die Pfarre wird gegen den Willen der Mitglieder aufgelöst, Kirche und Pfarrhof verschenkt", so Gerd Grün, der die Pfarre in der Neulerchenfelder Straße 47 seit 40 Jahren besucht. Am 23. Mai stimmte der Priesterrat der...

1 Bild

Ottakringer Soccerturnier: bz erkämpft den 5. Platz

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Ottakring | am 16.07.2013 | 183 mal gelesen

Durchwachsene Bilanz beim 7. Bezirks-Streetsoccer-Turnier für die bz-Wiener Bezirkszeitung: Trotz Aufgebots des A-Kaders (Andreas Czervenka, Kurt Huber und Michael Nyman) musste sich die kampferprobte Mannschaft mit dem fünften Platz begnügen. Bei dem renommierten Turnier in der HTL Ottakring bei der U3-Station konnte sich die Mannschaft "Handwerk in Ottakring" unter Kapitän Walter Schuh durchsetzen. Das...

4 Bilder

Deserteursdenkmal: Siegerprojekt steht fest 1

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 16.07.2013 | 150 mal gelesen

Aus acht Projekten kürte eine Jury den Vorschlag des deutschen Künstlers Olaf Nicolai zum Sieger. Sein Entwurf wird am Ballhausplatz gegenüber des Bundeskanzleramtes umgesetzt. Der Kulturausschuss stellte 220.000 Euro für das Denkmal bereit, der Verein Kunst im öffentlichen Raum wurde mit der Umsetzung betraut.

1 Bild

Rudolfspark: Jetzt machen Eltern mobil

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 16.07.2013 | 234 mal gelesen

In einem offenen Brief fordern Eltern mehr Platz für Kinder. Das umstrittene Beet bleibt bis Herbst. Der Streit um das neu angelegte Rosenbeet in dem 4.200 Quadratmeter großen Park zeigt seine schmutzige Seite: "Täglich lauern zwei Personen unseren Kindern auf, belästigen diese und machen Fotos. Sie verbieten ihnen das Ballspiel und drohen ihnen", schildern Eltern in einem offenen Brief. Der Hintergrund: Auf einer...

1 Bild

Ottakring: Pallendorf für Preis nominiert

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Ottakring | am 03.07.2013 | 274 mal gelesen

Spielzeughandlung in der Thaliastraße bei Wettbewerb mit dabei - OTTAKRING. (bar). 300 Quadratmeter mit 12.000 Spielsachen: So sieht ein Paradies für Kinder aus. Kein Wunder also, dass "Das Spielzeug" in der Thaliastraße 78 für den Preis des kinderfreundlichsten Betriebs nominiert ist. Seit 50 Jahren im Geschäft Alexander Pallendorf führt den Betrieb schon in der dritten Generation. "Vor allem das Internetgeschäft hat dem...

Stress wegen Noten: Krisenzentren platzen

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 02.07.2013 | 225 mal gelesen

Aufgrund des Schulendes sind die 14 Einrichtungen des Jugendamtes vollkommen überlaufen. 133 Kinder und Jugendliche befinden sich derzeit in einem der Krisenzentren der Magistratsabteilung (MA) 11. Das Problem: Die Einrichtungen sind nur für 122 Kinder ausgerichtet. Der Grund für diesen Überhang: "Der Streit über Schule und Noten eskaliert in manchen Familien", so Herta Staffa von der MA 11. Jedes Jahr wieder Für die...

4 Bilder

Dita von Teese exklusiv bei Le Petite Coquette

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 27.06.2013 | 219 mal gelesen

Die Burlesque-Künstlerin Dita von Teese ist nicht nur fürs Ausziehen bekannt. Ihre erste eigene Wäschekollektion kann man jetzt ab sofort exklusiv bei „La Petite Coquette“, Am Lugeck 6, erstehen. "Ich finde es witzig, dass gerade ich als Mode-Ikone gelte, wo es doch mein Job ist, Kleider abzulegen."

1 Bild

Mitmachen und ein Held der Lüfte werden

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 26.06.2013 | 660 mal gelesen

Filmstart von "Jets": Wir verlosen Kinotickets und einen 60-minütigen Flug im Boeing-Simulator. Der Himmel braucht neue Helden: Im Animationsfilm "Jets" hebt Maverick ab und will den furchterregenden Iceman in einem Flugwettbewerb besiegen. Online mitspielen Mit der bz-Wiener Bezirkszeitung haben Kids die Chance, selbst den Himmel zu stürmen! Gemeinsam mit der Agentur Welan und Einhorn-Film verlosen wir 1x2...

1 Bild

Leihfirmen im AKH: "Druck unerträglich" 2

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 26.06.2013 | 1566 mal gelesen

Das Allgemeine Krankenhaus leiht Arbeitskräfte bei Fremdfirmen. Diese fordern eine Übernahme. Die Zwei-Klassen-Medizin ist in Wien Realität, nicht nur beim Patienten, auch beim Personal. Denn während im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) 9.304 Ärzte, Pfleger und anderes Personal mit normalen Verträgen angestellt sind, arbeiten gemeinsam mit ihnen Leiharbeitskräfte – vom OP-Gehilfen bis zur Putzfrau. "Von diesen wird größere...

1 Bild

Kinderfreundlich: Charlyfresh dabei

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 24.06.2013 | 315 mal gelesen

Die Snackbar Charlyfresh am Karlsplatz 3 wurde für den Preis des kinderfreundlichsten Betriebs nominiert. "Unser Angebot ist auf Kinder zugeschnitten", so Christian Enöckl. Die Bezirkszeitung und der Wirtschaftsbund vergeben den Preis. Auf www.fuerdichda.at kann man Betriebe nominieren. Unter den Einsendungen wird eine Reise für zwei ins Disneyland Paris verlost.

1 Bild

Hotelbau Am Hof: Alte Malerei entdeckt

Sebastian Baryli
Sebastian Baryli | Innere Stadt | am 24.06.2013 | 480 mal gelesen

Bei der Sanierung des Hauses legten Arbeiter im zukünftigen Park Hyatt Originalfarben frei. (INNERE STADT). Für Kunst- und Architekturhistoriker eine kleine Sensation: Bei den Renovierungsarbeiten für das Gebäude der ehemaligen Länderbank Am Hof 2 entdeckte man nun Originalmalereien von der Zeit der Erbauung 1913-1915. "Daran sieht man, wie die Architekten Ernst Gotthilf und Alexander Neumann das Bankgebäude als...