06.11.2017, 14:14 Uhr

Die Oberbank ist nun auch in der Schottengasse!

Seit Oktober 2017 gibt es das vielfältige Angebot der Oberbank auch in der Schottengasse 2 in Wien. Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen.

Die Regionalbank ist mit ihrem Filialnetz in Österreich, Bayern, Tschechien, Ungarn und der Slowakei mit ca. 2.000 MitarbeiterInnen tätig. Dank der vielen Tochterunternehmen, Beteiligungen und Kooperationspartner aus der Bauspar-, Versicherungs- und Leasingbranche kann vor Ort jederzeit auf ein großes Netzwerk von SpezialistInnen zurückgegriffen werden. Damit ist gewährleistet, dass die Oberbank ein komplettes Allfinanzangebot unterbreiten kann, ohne die Nähe und den direkten Kontakt zu den KundInnen zu vernachlässigen. „Als Vollbank decken wir alle Bereiche ab“, so Herbert Skoff, Leiter der neuen Filiale, der als Vorteil die Größe und Unabhängigkeit der Oberbank anführt. „Wir haben keinen Großaktionär und sind dadurch unabhängig. Diese Unabhängigkeit sowie Stabilität und Solidität kennzeichnen seit mehr als 140 Jahren die Oberbank.“

Beratung durch unsere SpezialistInnen

Das Team der Oberbank Schottengasse bietet den KundInnen alle Bankdienstleistungen – zugeschnitten auf die persönlichen Bedürfnisse: von Spareinlagen über Wertpapierveranlagungen bis zu individuellen Vorsorgevarianten und anspruchsvollen Finanzierungen – und natürlich das passende Kontomodell.

Das Team der Oberbank Schottengasse freut sich auf Ihr Kommen.

Filialausstattung:
-) Bankomat
-) Kontoserviceterminal (Kontoauszug, Überweisung)
-) Münzeinzahlungsgerät
-) Notenein- und Auszahlungsgerät 



Herbert Skoff Filialeiter Wien – Schottengasse
Foto: Atelier Pflügl
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.