02.10.2014, 13:57 Uhr

Kinderfreundlichster Betrieb Wiens: Jetzt nominieren und gewinnen!

Vorjahressieger Milan Brandusa von der "Alt Wiener Grottenbahn" mit der damaligen Wirtschaftsbund-Obfrau Brigitte Jank bei der Verleihung im Metropol. (Foto: Weinwurm)
Die bz-Wiener Bezirkszeitung und der Wirtschaftsbund Wien suchen die kinderfreundlichsten Unternehmen unserer Stadt

Jetzt geht es wieder los und Sie, liebe Leserin, lieber Leser, können mit entscheiden. Wer ist Ihrer Meinung nach Wiens kinderfreundlichster Betrieb 2014?

Bis 30. November 2014 mitmachen!

Bis 30. November können auch Sie online auf www.fuerdichda.at jene Unternehmerin, jenen Unternehmer und/oder jenen Betrieb in Wien abstimmen, den Sie für kinderfreundlich erachten. Die Stimmabgabe ist nur mit Ihrer persönlichen Begründung gültig. Sind in dem Betrieb Kinder herzlich willkommen? Gibt es ein besonderes Angebot für die kleinen Besucher? Oder haben die Unternehmer einem Kind in einer Notsituation geholfen?

Fachjury kürt Gewinner

Nach der Nominierungsphase werden die Bezirks- und die Wiensieger von einer Fachjury gekürt. Die Preisverleihung findet im Wiener Metropol statt.
Im Vorjahr wurde die „Alt Wiener Grottenbahn“ im Prater zum Wien-Sieger gekürt. „Ich bin sehr glücklich und freue mich als traditioneller Praterunternehmer, dass meine Arbeit bei meinen kleinen Kunden einen solchen Anklang findet", zeigt sich der Milan Brandusa erfreut.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.