21.05.2015, 17:27 Uhr

Z|U|G Regionalbüro Wien feierte 1. Geburtstag

Gäste des Abends (Foto: Barbara Sas - www.barbarasas.at)

Z|U|G – Das Erste Zentrum für nachhaltige Unternehmensentwicklung in der Gruppe feierte das 1-Jährige Bestehen des Standorts Wien.
Das Team des Z|UG Regionalbüros Wien zelebrierte diesen 1. Geburtstag mit 60 Gästen, darunter zahlreiche Mitglieder und Wegbegleiter.

Gefeiert wurde im geschichtsträchtigen Otto Wagner Schützenhaus am Donaukanal, wohin auch Z|U|G - Unternehmensentwickler des Z|U|G Regionalbüros Wiener Neustadt – Neunkirchen reisten um zu gratulieren.

Feier mit sozialpolitischem Hintergrund
Als Begrüßung wurde dank grafischer Gestaltung vonCartoon-Zeichnerin Barbara Roth und der Moderation von Z|U|G - Unternehmensentwickler Michael Poszvek das System und der Nutzen von Z|U|G präsentiert. Neben der Vorstellung der Z|U|G - Partner und Weggefährten gab es auch einen Blick in die Zukunft durch Z|U|G Lizenznehmerin Elisabeth Heller.
Trotz der feierlichen und fröhlichen Stimmung fand Elisabeth Heller scharfe Worte in Richtung Politik und Steuerreform: „Es werden die brav steuerzahlenden Kleinen schon wieder als die „Sünder“ dargestellt. Es handelt sich um hart arbeitende UnternehmerInnen, die schauen müssen, wie sie über die Runden kommen. Das Medianeinkommen der KMUs liegt in Österreich bei 11.000 €! Es muss sich etwas ändern. “

Die Gruppe stärkt Unternehmen, die sich weiterentwickeln wollen
„Gerade kleine Unternehmen sind übermäßiger Arbeitsbelastung und stagnierendem Einkommen ausgesetzt. Wenige finden von sich aus Mittel und Wege, dem ewigen Hamsterrad zu entkommen. Durch die Entwicklung in der Gruppe können sich die Unternehmer untereinander über ihre eigenen Erfahrungen austauschen, das gibt ihnen sowohl fachlichen als auch den oft unbeachteten emotionalen Rückhalt. Sie profitieren enorm davon zu erkennen, dass es ihren Mitstreitern ähnlich geht.“, so Jochen Ulbing, Mitbegründer und Geschäftsführer der Z|U|G-Systemzentrale. Gearbeitet wird bei Z|U|G mit der Methode BiG: Besser in der Gruppe und Billiger in der Gruppe.

Auszeichnung für Z|U|G-Mitglieder
Highlight des Abends war die Auszeichnung der Z|U|G – Botschafter. Das Wiener Unternehmerehepaar Rosana und Wolfgang Wiesmaier wurde zu den erfolgreichsten und besten vernetzten Z|U|G – Mitgliedern gekürt. Die Überraschung und Freude der beiden Gewinner war deutlich erkennbar und blieb den gesamten weiteren Abend bestehen. Gefeiert und genetzwerkt wurde noch bis Mitternacht und das Team des Z|U|G Regionalbüros Wien zeigte sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung.
„Ich freue mich, dass Z|U|G in Wien angekommen ist. Für die Zukunft wünsche ich mir noch mehr Zusammenarbeit und Zusammenhalt von EPUs und Kleinunternehmen.“, so Elisabeth Heller über ihre Vision.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.