Die Tiroler Rechtsanwälte
(Ver-)Mieten ohne Reue

Hilfestellung bei Fragen rund ums Miet- und Wohnrecht durch die Tiroler Rechtsanwälte.
  • Hilfestellung bei Fragen rund ums Miet- und Wohnrecht durch die Tiroler Rechtsanwälte.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Georg Herrmann

Mietverträge kommen schriftlich, mündlich oder durch schlüssige Handlungen – wie etwa durch Schlüsselübergabe oder Mietzahlung – zustande. Doch Befristungen sind nur bei schriftlichen Vereinbarungen durchsetzbar.

Vermieter profitieren daher von einem professionell gestalteten Mietvertrag durch eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt. Aber auch für Mieter zahlt sich die rechtliche Überprüfung eines Mietvertrags durch eine Expertin oder einen Experten mehr als aus. Können so doch im Extremfall noch nach Jahren Vertragspassagen angefochten werden, die vom Gesetz nicht gedeckt sind.
Wer zahlt für eine notwendige Reparatur? Wie ist die Rückzahlung der Kaution geregelt? Was tun bei plötzlicher Mieterhöhung? Mögliche Streitpunkte wie diese können bereits im Vorfeld mit einem hieb- und stichfesten Mietvertrag vermieden werden. Das spart Nerven und Geld – auf beiden Seiten.
Haben Sie Fragen zum Miet- und Wohnrecht? Die Tiroler Rechtsanwälte beraten Sie gerne.

Die Tiroler Rechtsanwälte – erste Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger

Mehr zum Thema:
Der gefürchtete Nachbar beim Hausbauen
Was tun, wenn's mal kracht?
Absteige statt Luxushotel – Leistungsstörungen im Reiserecht

Autor:

Tiroler Rechtsanwälte aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.