Sir Terry Pratchetts "Männer mit Waffen" (Helle Barden)

Wann: 25.01.2018 ganztags Wo: Freies Theater Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 23, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

10 Sprechis kichern, flüstern, jodeln, schreien, brummen, jaulen und krakeelen sich durch diesen Polit-Thriller von Bestsellerautor Sir Terry Pratchett. Mit echten Geräuschen - Live von der Bühne.

Auf der Scheibenwelt wird vom Universalgenie Leonardo da Quirm eine mächtige Waffe erfunden - die erste Schusswaffe überhaupt. Durch eine solche Waffe würden sich die Machtverhältnisse in der Metropole Ankh-Morpork komplett verschieben. Bald darauf wird die Waffe gestohlen und es beginnt eine Mordserie, die die Stadtwache aufzuklären versucht. Kommandeur Mumm von der Stadtwache hat noch ein paar Tage, bevor er sich ins Privatleben zurückzieht, um die Morde zu stoppen und die Balance der Mächte wieder herzustellen. Zudem sind in der Stadtwache seit neuestem Fremde vertreten: Zwerge, Trolle, Werwölfe und tatsächlich auch eine Frau. Wie gewöhnt man sich an diese Neuen, warum sind die so eigenartig und bleiben die jetzt eigentlich auch alle da? 

Ein nervenzerreißendes LIVE.HÖR.SPIEL voller misstrauischer Polizisten, wohlwollender Diktatoren, salutierender Trolle, unerkannter Thronfolger, und einer Waffe, die alles verändert. Inklusive explodierender Drachen, eiskalter Clowns, mächtiger Gilden und durchgeknallter Monarchisten.

Als Fortsetzungsgeschichte in drei Folgen, die sowohl einzeln als auch in Serie ein Genuss sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen