Theater praesent spielt WAISEN von Dennis Kelly

2Bilder
Wann: 16.11.2017 20:00:00 Wo: Theater praesent, Jahnstraße 25, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

Dannys und Helens Abendessen wird jäh unterbrochen, als Helens Bruder Liam blutüberströmt ins Zimmer platzt. Nicht sein Blut, sagt er. Ein Junge sei niedergestochen worden, er habe geholfen. Doch Liams Geschichten werden immer unglaubwürdiger. Ein Psychothriller zwischen Liebe, Lugen, Vorurteilen und Gewalt nimmt seinen Lauf. In Dennis Dellys Stuck „Waisen“ werden Fragen nach Loyalität, Verantwortung und Wertvorstellungen
gestellt, die sich verschieben, sobald es um den Schutz der eigenen Familie geht. Unsere 'Political Correctness' wird dabei als allzu dünner moralischer Boden entlarvt, der einer gefährlichen Rhetorik Vorschub leisten kann. Waisen ist weniger ein Krimi als eine Erkundung der Ängste und Loyalitäten, die uns dazu bringen, zu tun, was wir nicht tun sollten. Sowie die schmerzhafte Überprüfung, wie leicht unsere moralischen Grundwerte
korrumpiert werden. (The Guardian)

Vorstellungen:  Do 16.11. | Sa 18.11. | Do 23.11. | Fr 24.11. | Sa 25.11. | Do 30.11. | Fr 01.12. | Do 07.12. | Fr 08.12. | Sa 09.12.2017 jeweils um 20 Uhr im Theater praesent

Podiumsdiskussion im Anschluss an die Vorstellung im Rahmen der Langen Nacht der Philosophie am 16. November 2017

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen