Verräterische Spuren

Wenn man diesen Gartenlaubkäfer sieht, wundern einen vielleicht die grünen Spuren auf seinen eigentlich braunen Flügeldecken. Bis man sich genauer umschaut...
2Bilder
  • Wenn man diesen Gartenlaubkäfer sieht, wundern einen vielleicht die grünen Spuren auf seinen eigentlich braunen Flügeldecken. Bis man sich genauer umschaut...
  • hochgeladen von Petra Happacher

Goldstaub- Laubkäfer und Gartenlaubkäfer sind, wie die Namen schon vermuten lassen, eng miteinander verwandt. Beide Arten gehören zur Familie der Blatthornkäfer und teilen sich denselben Lebensraum und die gleichen Nahrungsquellen.
Da wundert es nicht, dass sie sich da auf Blüten und Blättern nicht nur zum Fressen treffen...

Wenn man diesen Gartenlaubkäfer sieht, wundern einen vielleicht die grünen Spuren auf seinen eigentlich braunen Flügeldecken. Bis man sich genauer umschaut...
Tja, bei so engem Körperkontakt zwischen Gartenlaubkäfer und Goldstaub-Laubkäfer sind verräterischen Spuren auf dem jeweils anderen wohl kein Wunder ;)
Autor:

Petra Happacher aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.