Von den Nockeralmen zur Zeischalm 1.925m

Zeisch Alm
10Bilder

St. Jodok I Unsere Bergtour begann am Parkplatz in Innervals. Der Forstweg führte vorbei an den Nockeralmen südlicher Richtung taleinwärts, vorbei am Hochbehälter Zeisch, wo man einen herrlichen Blick zum Wasserfall hatte. Wir marschierten bis zum Ende des Forstweges. Von hier aus begann der Steig ( Geistbecksteig Nr.529) in vielen Serpentinen hinauf vorbei an schöne geschnitzte Figuren. Weiter oben querten wir drei Wasserfälle und vorbei an kleine Wasserräder. Kurz danach führte der Steig weiter Richtung Landshuter-Europahütte, und wir zweigten dann links ab wo der Steig gerade hinauf zur Zeisch Alm führte. Angekommen auf der Alm machten wir eine Rastpause. Es folgte ein kurzer Abstecher hinauf zum weiten Talkessel der Zeischalpe wo wir von großen Steinmännern empfangen wurden.
Rückweg: Entlang der Aufstiegsroute.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen