Bibelpastoral der Diözese Innsbruck: Buchempfehlung für Sommer 2017 – Teil 2

Abt Johannes Eckert OSB, hoch und heilig. Gipfelbotschaften aus dem Matthäusevangelium, Kösel Verlag 2016; 144 Seiten, 17,50 Euro
Alleine im Matthäusevangelium wird sechsmal berichtet, dass Jesus auf einen Berg stieg – und jedes Mal erlebt er dort einen ganz besonderen Moment. Der Benediktinerabt Johannes Eckert betrachtet in seinem Buch „hoch und heilig“ diese Gipfelerfahrungen Jesu, wie sie im Matthäusevangelium beschrieben sind. Er weist bei jedem der sechs Gipfelerlebnisse darauf hin, dass die Erfahrungen Jesu ganz in der Tradition des Volkes Israel mit seinen bisherigen Gotteserfahrungen stehen. An Beispielen aus dem Leben des heiligen Benedikt zeigt er, wie die biblischen Vorbilder auch in das Leben jedes Christen hineinwirken sollen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen