Gedanken
"Bleib xund!“: Einladung zum persönlichen Segen

Einladung zum persönlichen Segen: Am Tag der Heiligen Corona vor der Kirche im Herzen der Stadt und bei „Der Brunnen“ im DEZ.
  • Einladung zum persönlichen Segen: Am Tag der Heiligen Corona vor der Kirche im Herzen der Stadt und bei „Der Brunnen“ im DEZ.
  • Foto: B. Mücke
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK.  Am Freitag laden etliche citypastoralen Stellen in ganz Österreich zu einem persönlichen Segen mit der Bitte um Stärkung und Gesundheit ein. Beim 14. Mai handelt es sich um den Gedenktag der Heiligen Corona. Dabei wird auch eine Gebetskarte als Geschenk mitgegeben: „Gott, Du gibst uns Zuversicht, wenn sich in uns Unsicherheit breitmacht. Du bietest uns deine Nähe an, wenn wir in dieser Zeit auf Distanz gehen müssen.“

Persönlicher Segen

„Viele Menschen sehnen sich gerade in herausfordernden Zeiten nach Zeichen des Schutzes und des Vertrauens. Wir wollen Zuversicht und Hoffnung stärken. Der Gott der Bibel ist einer, der mit uns Menschen mitgeht und der Nähe anbietet. Im persönlichen Segen bitten wir um Stärkung und Gesundheit“, erklärt Bischofsvikar Jakob Bürgler, der in der Diözese Innsbruck für die Missionarische Pastoral verantwortlich ist.

Spitalskirche und "Der Brunnen"

Vor der Kirche im Herzen der Stadt – Spitalskirche Innsbruck wird zwischen 15 und 18 Uhr der Segen gespendet. Das Team von „Der Brunnen“ verteilt die Segenskärtchen mit Kräutertee im Einkaufszentrum DEZ. Den persönlichen Segen können sich Besucherinnen und Besucher am „Brunnen“ selbst zusprechen lassen. „,Der Brunnen‘ ist nicht ein Wasserspender, sondern eine Segenstankstelle“, sagt dazu der Leiter Gebhard Ringler.

Weitere Beiträge aus der Reihe Gedanken finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen