Jungschar- und MinistrantInnenlager in Schwaz
Kaleidio 2019 sucht Dich

Kaleido 2019, das Ferienlager in Schwaz braucht Deine Hilfe.
  • Kaleido 2019, das Ferienlager in Schwaz braucht Deine Hilfe.
  • Foto: Foto: KJSÖ
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK (dibk). Am 07. Juli beginnt Österreichs größtes Jungschar- und MinistrantInnenlager in Schwaz. Rund 1300 Personen werden für dieses Megaevent erwartet. Für das unvergessliche Erlebnis mir den Kindern suchen die Organisatoren freiwillige MitarbeiterInnen. Geboten wird eine Woche mit tollem Programm.

Erlebniswelten laden ein

Vom 7. bis 13. Juli 2019 findet in Schwaz ein Ferienlager für Kinder aus ganz Österreich statt. In fünf Erlebniswelten beschäftigen sich die Gruppen spielerisch mit Themen wie Nachhaltigkeit, Kinderrechte oder Experimentieren und Forschen.

Mitarbeiter gesucht

Für die Veranstaltung werden ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in den Bereichen Verpflegung, Quartiere, Experimentalia und Baustelle Bibel gesucht. Wer Lust hat, eine Woche mit Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren zu verbringen, meldet sich Sandra Pichler unter info@kaleidio.at oder 0677/62998913. Infos gib es auch auf der Homepage unter https://www.kaleidio.at/dabeisein/mitarbeiterinnen. Eine Praktikumsbestätigung im Ausmaß von 60 Stunden kann ausgestellt werden.

Von Verpflegung bis zu Quartiere

Für folgende Bereiche werden HelferInnen gesucht:
Bereich Verpflegung: Helfe bei der Essensausgabe und sorge für das leibliche Wohl unserer Teilnehmer/innen.
Erlebniswelt Bibel: Entdecke die Bibel mit den Kindern neu in der Natur.
Erlebniswelt Experimentalia: In dieser Erlebniswelt erforschst du mit den Teilnehmer/innen die Welt.
Bereich Quartiere: Sorge mit dem Team dafür, dass sich alle wie zuhause fühlen.

Weitere Informationen zu Kaleido 2019 gibt es hier.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen