Gedanken
Von Gut und Geld im Dienst der Seelsorge

Das Haus der Begegnung
  • Das Haus der Begegnung
  • Foto: Simon Legner
  • hochgeladen von Arno Cincelli

Do, 15. November 2018, 19.00 Uhr-21.00 Uhr, Haus der Begegnung
Referent: Mag. Markus KÖCK, Finanzkammerdirektor und Ökonom der Diözese Innsbruck

Am Beispiel der Diözese Innsbruck wird an diesem Abend dargestellt, woher die Einnahmen dieser Organisation kommen, wofür die zur Verfügung stehenden Mittel eingesetzt werden und welche Ziele damit erreicht werden sollen. Dabei sollen auch heiße Eisen wie Zuschüsse der öffentlichen Hand, die Erhaltung von Kulturgütern, die Finanzierung kirchlicher Privatschulen oder leistbares Wohnen in Tirol zur Sprache kommen. Und über allem steht die Frage: Was bringt Kirche und was nützt das den Menschen?
Anmeldung unter hdb.kurse@dibk.at

https://hdb.dibk.at/Termine/Was-macht-die-Kirche-mit-dem-Geld

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen