Eine Schützensalve für den Auferstandenen geschossen

Schützen in Stans

STANS (red) 53 Schützen, 15 Jungschützen, sechs Marketenderinnen – die Schützenkompanie Stans kann sich sehen lassen bei ihren Ausrückungen. So wie am Ostermontag, der traditionell der Termin für die Jahreshauptversammlung ist. Nach dem Gottesdienst mit Pfarrer Thomas Naupp und einer Salve für den Auferstandenen wurde im Gasthof Marschall Bilanz gezogen. 13 Ausrückungen wurden absolviert, wobei die Teilnahme am Landesfestumzug hervorgehoben wurde. „Eine Gemeinde muss stolz sein auf eine solche Kompanie“, lobte Bürgermeister Michael Huber.

David Kreidl, Franz Misslinger, Walter Stecher und Franz Klocker wurden für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die Haspinger-Medaille für 15 Jahre wurde Heinz Troppmair an die Brust geheftet. Über das Marketenderinnen-Verdienstzeichen freuen sich Judith Danler und Julia Stadler. Eine besondere Ehre wurde Josef Leitner zuteil: Er hat zum 20. Mal das Limit für die Goldene Schützenschnur erbracht und wurde mit dem Eichenkranz in Gold belohnt.

Autor:

Bezirksblätter Schwaz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.