Der Spielplatz wurde eröffnet

Das Gemeinderäte-Team mit Bürgermeister Josef Grander und Kooperator Christoph Eder.
  • Das Gemeinderäte-Team mit Bürgermeister Josef Grander und Kooperator Christoph Eder.
  • Foto: Walther
  • hochgeladen von Johanna Monitzer

ST. JOHANN (kar). Vergangene Woche wurde der neue Spielplatz für „alle Kinder“ an der Schwimmbadstraße feierlich von Kooperator Christoph Eder im Beisein aller mitverantwortlichen Gemeinderäte und Bürgermeister Josef Grander eingeweiht.

Mit einem Budget von 25.000 € haben die Gemeinderäte und GR Andrea Hauser, Leiterin des Schulausschusses und der Krabbelstube Spatzennest intensivste Überlegungen angestellt, wie man für möglichst viele Kinder einen attraktiven Freizeitplatz gestalten kann. Ein riesiger Sandplatz ohne Barriere, Rutschen und Klettergerüst, um seine Grenzen auszutesten, sind ebenso zu finden, wie ein hinter Gebüsch befindliches Rückzugsplätzchen. All das wurde mit der Unterstützung vom Bauhof sowie güns­tigen Egger-Hackschnitzeln umgesetzt und weich geerdet. Eine Wasserpumpe liefert nicht nur Wasser, sondern fördert auch den Teamgeist und für langes ungestörtes Verweilen löst ein öffentliches WC auch die kleinen Nöte der Kinder.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen