Praxis-Neue-Mittelschule öffnete ihre Türen

Der Physik-Lehrer Harald Gastl und ein Schüler der PNMS wollen bei den Besucher/innen das Interesse an den Naturwissenschaften wecken
5Bilder
  • Der Physik-Lehrer Harald Gastl und ein Schüler der PNMS wollen bei den Besucher/innen das Interesse an den Naturwissenschaften wecken
  • hochgeladen von Thomas Stornig
Wo: Pädagogische Hochschule Tirol, Pastorstraße 7, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

Die Praxis-Neue-Mittelschule der Pädagogischen Hochschule lud am 20. Jänner zum Tag der offenen Tür. Kinder und Eltern konnten sich vor Ort einen Eindruck über eine Schule machen, die auf beides Wert legt: auf Herz und Verstand.

Der Tag der offenen Tür bot Gelegenheit, das Schulhaus, die Lehrer/innen und die verantwortlichen Personen seitens der Pädagogischen Hochschule, aber auch Schüler/innen der Praxis-Neuen-Mittelschule, die als Buddys bei der Organisation der Veranstaltung tatkräftig mithalfen, kennenzulernen. Begrüßt wurden die zahlreichen Besucher/innen von Vizerektor Mag. Georg Thaler, Vizerektor Dr. Werner Mayr und Direktor Prof. Christoph Schmarl, die jeweils in kurzen Ansprachen die Besonderheiten der Praxis-NMS aufzeigten.

Direktor Schmarl stellte den anwesenden Gästen die Lehrerinnen und Lehrer der Praxis-Neuen-Mittelschule vor. Dabei verwies er darauf, dass die Zusammenarbeit von Lehrkörper, Kindern und Eltern die Grundbedingung für die funktionierende Schulkultur an seiner Schule sei. Die Kinder und Eltern besuchten anschließend verschiedene Stationen im Schulgebäude, die ihnen ein Bild vom gemeinsamen Alltag an der Praxis-Neuen-Mittelschule geben sollten. Vor allem sollten die einzelnen Stationen die Kinder neugierig machen, wie z.B. im Bild die Station zur Physik, und ihnen zeigen, dass Schule Spaß und Freude bereiten kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen