Uni Innsbruck
Rektor in Socken sorgt für Aufregung

Rektor Märk Tilmann präsentiert sich für das Uni Gewinnspiel in einer außergewöhnlichen Pose.
2Bilder
  • Rektor Märk Tilmann präsentiert sich für das Uni Gewinnspiel in einer außergewöhnlichen Pose.
  • Foto: Bild: Uni Innsbruck/Facebook
  • hochgeladen von Georg Herrmann

350 Jahre Universität Innsbruck. Ein Jubiläum, das mit verschiedensten Veranstaltungen gebührend gefeiert wird. Darunter auch witzigen Ideen, wie eine "Sockenverlosung". Das Werbefoto des Rektors in Socken sorgt für Aufregung.

INNSBRUCK (hege). Donnerstag Mittag präsentiert die Universität Innsbruck auf ihrer Facebook-Seite ein Gewinnspiel: "Es ist nämlich so: Wir haben uns auf die Socken gemacht (ha!) und als #seit1669-Merchandise Socken für euch machen lassen. Zu haben sind sie ab sofort im Jubiläumsbüro in unterschiedlichen Größen und den Farben orange, blau und grau. Und bis nächsten Donnerstag auch hier: Postet einfach bis nächsten Donnerstag, 16. Mai, 12:00 Uhr, hier drunter, welche Farbe ihr gern hättet und vielleicht habt ihr Glück und gewinnt. Wir verlosen insgesamt drei Paare. Auch der Rektor trägt sie schon."
Darunter 2 Fotos: 3 Paar Socken in verschiedenen Farben und der Rektor als Sockenmodel.

Socken heiß begehrt, Kritik am Rektor

Nicht nur auf Facebook sorgt die Gewinnspielaktion für Aufsehen. LA Gebi Mair stellt auf Twitter die Frage "Why ?"  und die Diskussion spannt einen breiten Bogen von Aufklärung über Hintergrund der Fotoaktion bis zu Angriffen auf die Person des Rektor: "Absolut daneben so was...". Die 3 Paar Socken, die verlost werden, sind zumindest heiß begehrt und das Foto von Rektor Dr. Dr. h.c. mult. Tilmann Märk wird wohl nicht nur in Studentenzeitungen einen bleibenden Platz finden.

Rektor Märk Tilmann präsentiert sich für das Uni Gewinnspiel in einer außergewöhnlichen Pose.
Uni Innsbruck verlost zum Jubiläum bei einemGewinnspiel über Facebook färbige Socken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen