Vokale Klangpracht aus den USA: „He said/she said“

Vokale Klangpracht aus den USA: Vokalensemble CHANTICLEER mit ihrem neuen Programm „He said/she said“ bei Jeunesse Innsbruck
Sie sind ein wahres Stimmwunder, das als »Orchestra of Voices« weltberühmt geworden ist und dessen Sound mit drei der legendären Grammy Awards prämiert wurde. Durch lebendige Interpretationen, feinste Klangkultur und vor allem auf Grund seines großen Stimmen-spektrums vom Sopran bis zum Bass hat sich Chanticleer einen hervorragenden Namen ersungen. Das US-amerikanische Vokalensemble Chanticleer begeistert das Publikum mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz und einem »Maximum dessen, was an Stilsicherheit, kammermusikalischem Feingefühl, Intonationsgenauigkeit und, vor allem, ansteckendem Vergnügen an Musik bei einer Gruppe singender Menschen nur denkbar ist.« (Die Presse).
In der Saison 2013/14 präsentiert Chanticleer sein neues Programm in Österreich exklusiv für die Jeunesse und macht, bereits zum zweiten Mal, auch in Innsbruck Station: »Das weltweit bedeutendste Männervokalensemble« (New Yorker) widmet sich dabei dem emotional herausfordernden Dialog zwischen den Geschlechtern und konfrontiert Werke von Komponistinnen wie Hildegard von Bingen und Edna St. Vincent Millay mit jenen der Männer Adrian Willaert, Johannes Brahms und Claude Debussy: von derben Renaissance-Madrigalen bis zu Werken unserer Zeit im beeindruckenden, vielfach prämierten »Chanticleer-Sound«.
Chanticleer hat zahlreiche, vielfach preisgekrönte Tonträger aufgenommen: Im Jahr 2000 wurden die Künstler für ihre CD »Colors of Love« mit dem Grammy Award sowie mit dem Contemporary A Cappella Recording Award ausgezeichnet. Die 2002 veröffentlichte Erst-Einspielung von John Taveners »Lamentations and Praises« gewann zwei Grammy Awards. Von »Musical America« wurde Chanticleer zudem zum »Ensemble of the Year 2008« gekürt.
Weiterführende Infos: chanticleer.org

JEUNESSE ABENDKONZERT
Montag, 20. Jänner 2014 – 20 Uhr Konzertbeginn
Tiroler Landeskonservatorium, Konzertsaal

VOKALENSEMBLE CHANTICLEER
„He said / she said“ – Vokalmusik vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert

19 Uhr VORKONZERT Junge Tiroler Musiker stellen sich vor - Eintritt frei

Karten unter www.jeunesse.at oder 0699 10996746

Wann: 20.01.2014 20:00:00 Wo: Tiroler Landeskonservatorium, Paul-Hofhaimer-Gasse 6, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

nadine stöckl aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.