Uni Innsbruck
716 Mio. Euro Budget für die nächsten drei Jahre

Erfolgreiche Verhandlungen: Die Universität Innsbruck wird in den kommenden drei Jahren über ein Budget von 716 Mio. Euro verfügen.
2Bilder
  • Erfolgreiche Verhandlungen: Die Universität Innsbruck wird in den kommenden drei Jahren über ein Budget von 716 Mio. Euro verfügen.
  • Foto: Universität Innsbruck
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Die Budgetverhandlungen mit dem Wissenschaftsministerium für die Leistungsvereinbarungsperiode 2019 - 2021 für die Universität Innsbruck konnten nun abgeschlossen werden. So schaffte man einen Abschluss kurz vor Beginn des 350-Jahr-Jubiläums. 

Wissenschaftliche Kompetenz wird ausgebaut

Die Universität Innsbruck und ihre Studenten können sich in den kommenden drei Jahren über 45 neue Professuren bzw. äquivalente Stellen freuen. Daraus erhofft man sich unter anderem eine Erhöhung der wissenschaftlichen Kompetenz und die gezielte Weiterentwicklung der Stärkebereiche
Mit einem Budget von 716 Mio. Euro für die kommenden drei Jahre, kann die Universität Innsbruck eine hohe Steigerung des Budgets feststellen. Vorher belief sich das Budget auf 96 Mio. Euro. 
"Das wird uns helfen, unsere gute Position unter den Top-1-Prozent aller Hochschulen weltweit zu halten und vielleicht sogar zu verbessern“, kommentiert Rektor Tilmann Märk.

Herausforderungen der Digitalisierung werden angegangen

Künftig sollen alle Studierende die Möglichkeit haben, sich jene Kenntnisse anzueignen, "die für ihr Fach im Bereich der Digitalisierung relevant sind". Damit möchte man den Studierenden einen entsprechend guten Start ins Berufsleben ermöglichen.
Zudem gibt es einen neuen Forschungsschwerpunkt für Digitalisierung. 

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol 

Erfolgreiche Verhandlungen: Die Universität Innsbruck wird in den kommenden drei Jahren über ein Budget von 716 Mio. Euro verfügen.
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Tilmann Märk, Rektor der Universität Innsbruck.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen