Akustikkonzert: Achtung Volksmusik

Die Botschaft ist klar! Raus aus der verkitschten heilen Welt, raus aus dem dekorierten Studio, raus aus dem inszenierten Stillstand. Dafür rein in eine lebendige, kreative Szene, die sich nichts weniger zum Ziel gesetzt hat, als die Volksmusik in die Zukunft zu führen.

Herbert Pixner lädt am 04. und 05.06.2013 , am 01.und 02.07.2013 sowie am 02. und 03.09. 2013 jeweils zwei Gruppen dieser Volksmusikerneuerer zu sich nach Innsbruck in die Kulturbackstube ein. Es wird viel Musik gemacht, miteinander gejammt und auch geredet. Dabei sein werden „Alma“ und „Irish Steirisch“, „Blechhaufn“ und „Titla“, „HMBC“ und „Kerber Brothers“. Die Sessions werden für die neue ServusTV Dokumentarfilmreihe „Achtung Volksmusik“ aufgezeichnet: Hier wird mit Vorurteilen aufgeräumt. Es ist keine Musikshow, die auf oberflächliche Unterhaltung abzielt. Die Filme begegnen ihren Protagonisten auf Augenhöhe und nehmen sie ernst mit ihrer Experimentierfreude, mit ihrem teils frechen Umgang mit traditioneller Volksmusik und ihrem Anspruch zu erneuern. Zusätzlich zu den Drehs in Innsbruck werden die Bands filmisch weiter begleitet und portraitiert.

Wann: 05.06.2013 20:30:00 Wo: Die Bäckerei, Kulturbackstube Dreiheiligen, Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen