Polizeimeldung
Alkoholisierter Fahrer fuhr drei Fußgänger nieder – ohne Führerschein

Gestern gegen 16.35 Uhr fuhr ein 44-jähriger Österreicher drei Personen nieder, die bei grün einen Zebrastreifen überquerten. Einer der angefahrenen Personen wurde leicht verletzt, die anderen zwei mussten mit schweren Verletzungen in die Klinik eingeliefert werden.

Der Lenker des PKW setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort und konnte noch am selben Abend von der Polizei ausgeforscht werden. Der durchgeführte Alkotest erbrachte ein Ergebnis von 0,60 mg/l. Zudem ist der Lenker nicht im Besitz eines Führerscheins.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen