Auszeichnung Tummelplatz.

2Bilder

Hohe Auszeichnung für den Verwaltungs- und Betreuungsverein der Landesgedächtnisstätte Tummelplatz Amras-Innsbruck

Aus Anlass des 220 jährigen Bestehens des Tummelplatzes sowie der Gründung des Verwaltungs- und Betreuungsverein der Landesgedächtnisstätte Tummelplatz Amras-Innsbruck vor 60 Jahren hat die Tiroler Landesregierung dem Verwaltungs- und Betreuungsverein „in Anerkennung und Würdigung der Verdienste um das Land Tirol“ das Tiroler Landeswappen verliehen.
Die Verleihung dieser hohen Auszeichnung zur Führung des Tiroler Landeswappens, welche bisher nicht an einen Verein ausgesprochen wurde, erfolgte bei einem kürzlich stattgefundenen Festakt in Amras. Landesrat Mag. Johannes Tratter hat dabei die Ehrenurkunde in Vertretung von Herrn Landeshauptmann Günther Platter im Beisein von vielen Ehrengästen dem Vorstand nach dem Erklingen der von der Stadtmusikkapelle Amras intonierten Tiroler Landeshymne in sehr feierlicher und würdiger Form überreicht.

Hans Zimmermann, Obmann Innsbruck-Amras, am 10.Dezember 2017

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen