Autorenprofil - ELISABETH RUETZ

Die Autorin der Fantasy-Reihe "Der Schattenkristall" - ELISABETH RUETZ.
4Bilder
  • Die Autorin der Fantasy-Reihe "Der Schattenkristall" - ELISABETH RUETZ.
  • hochgeladen von Stefanie Gapp

ELISABETH RUETZ wurde 1982 in Tirol (Österreich) geboren und wuchs dort auf. Sie studierte in Innsbruck und Helsinki, wobei sie ihre Leidenschaft fürs Reisen entdeckte. Passend zu ihrem Interesse an altertümlicher und mittelalterlicher Geschichte, begann sie Skandinavien zu bereisen und weitete ihren Erfahrungsschatz durch Reisen nach Asien und Amerika aus. Dabei fügte sie immer wieder Traditionelles und Geschichtliches aus diesen Ländern mit dem Fantastischen zusammen und so entstanden Ideen für Geschichten und Romane, unter anderem für Der Schattenkristall. Heute lebt und arbeitet Elisabeth Ruetz in Deutschland, wo sie sich auch koreanischen Kampfkünsten verschrieben hat.

Das Abenteuer hat gerade erst begonnen

Die mutige und geheimnisumwitterte Kriegerin Antarja nimmt einen schier aussichtslosen Kampf auf, um die Macht der Kristalle nicht in die falschen Hände fallen zu lassen. Wiederholt stellt das Schicksal die Wächterin auf eine harte Probe. Mit beispiellosem Mut und Integrität verfolgt die Strategin ihr Ziel.

Nach den beiden Bänden "Lautania" (ISBN 978-3-902824-11-0) und "Die Suchenden" (ISBN 978-3-902824-19-6) geht das Fantasy-Abenteuer im Frühjahr 2015 mit "Das Blut der Wächterin" in seine dritte Runde.

Leseprobe

Buchtipp

Buchvorstellung Band 1 - LAUTANIA

Buchvorstellung Band 2 - DIE SUCHENDEN

Homepage der Autorin

In ihrer Facebook-Community "DER SCHATTENKRISTALL" lässt die Autorin ihre Leser ein Stück weit mitleben.

Autor:

Stefanie Gapp aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.