St. Nikolaus
Brixia-Haus mit Farbbomben beworfen

In der Innstraße wurde das Brixia-Haus mit Farbbomben beworfen.
  • In der Innstraße wurde das Brixia-Haus mit Farbbomben beworfen.
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Nicht zum ersten Mal wurde das Haus der Brixia im Innsbrucker Stadtteil St. Nikolaus beschmutzt. Dieses Mal wurden neben der Fassade auch Fahrzeuge beschädigt.

Polizeimeldung

Zwischen dem 09.11.2020, ca. 23.00 Uhr, und dem 10.11.2020, ca. 06.30 Uhr, kam es in der Innstraße in Innsbruck, zu einer Sachbeschädigung durch unbekannte Täter. Dabei wurden mit rötlicher Farbe gefüllte Wasserbomben auf ein Gebäude der geworfen. Durch die Tathandlung wurde zumindest die Fassade von zwei Häusern sowie 4 Fahrzeuge, welche vor dem Haus abgestellt waren, verunstaltet. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen