Buchtipp: Weit mehr als nur ein Kochbuch

Ein echter Hingucker: Das kulinarische Manifest von Michael Langoth.

Essen ist weit mehr als das Verschlingen von Lebensmitteln. In diesem Buch wird eine historische und sozioökonomische Reise unternommen – und ganz nebenbei finden sich im Band wunderschön illustrierte Rezepte. Ein Geschenk für "linke" Freunde und jene, die sich nicht nur satt essen, sondern auch satt lesen mögen. Michael Langoth: Das kulinarische Manifest – mit Rezepten der Kochgenossen. Verlag Anton Pustet, 35 Euro, 240 Seiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen