Haller Straße
Busspur wegen Bauarbeiten vorerst aufgehoben

Die während der Baustellenarbeiten auf der Haller Straße in Fahrrichtung Mühlauer Brücke eingerichtete Busspur zur Beschleunigung des öffentlichen Verkehrs, wird vorerst aufgehoben.
  • Die während der Baustellenarbeiten auf der Haller Straße in Fahrrichtung Mühlauer Brücke eingerichtete Busspur zur Beschleunigung des öffentlichen Verkehrs, wird vorerst aufgehoben.
  • Foto: Stadtblatt
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Sobald die Arbeiten, voraussichtlich Anfang Dezember, beendet sind, wird diese Busspur, wie vor den Baustellenmaßnahmen geplant, wieder für den Individualverkehr freigeben. Die Stadt prüft die schnellste Öffi-Variante auf der Haller Straße. Die Maßnahme zur temporären Busspur läuft im Dezember aus, weitere Erhebungen folgen im Frühjahr.

Untersuchungen

Die während der Baustellenarbeiten auf der Haller Straße in Fahrrichtung Mühlauer Brücke eingerichtete Busspur zur Beschleunigung des öffentlichen Verkehrs, wird vorerst aufgehoben. Sobald die Arbeiten, voraussichtlich Anfang Dezember, beendet sind, wird diese Busspur, wie vor den Baustellenmaßnahmen geplant, wieder für den Individualverkehr freigeben. Die Stadt Innsbruck wird dann begleitende Untersuchungen durchführen, kündigt Vizebürgermeisterin Uschi Schwarzl an. Ziel der Untersuchungen ist, die für die Busse schnellstmögliche Variante herauszufinden.

Normalbetrieb

Der Leiter des Amtes für Umwelt und Verkehr Martin Hauschild, erläutert: „Der Beschleunigung des öffentlichen Verkehrs kommt in der Stadt eine hohe Priorität zu. Daher wollen wir anhand von Daten und Fakten prüfen, ob es im Normalbetrieb zu wesentlichen Verlustzeiten im öffentlichen Verkehr kommt, um darauf aufbauend sinnvolle Maßnahmen und Regelungen zu einer möglichen Verbesserung aufzuzeigen.“ Dazu sind die Rückmeldungen der öffentlichen Verkehrsbetreiber ein wesentlicher Parameter. Die städtische Verkehrsplanung wird auch Erhebungen durchführen, wie sich die Fahrzeit der Busse auf dieser wichtigen Verkehrsachse ändert. Vizebürgermeisterin Schwarzl: „Wir bevorzugen in Innsbruck den öffentlichen Verkehr. Die schnellste Lösung für die Öffis ist die beste Lösung für die Stadt.“ Die Erhebungen sollen während des kommenden Frühjahrs laufen und eine Entscheidungshilfe für die zuständigen Gremien sein.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
1 Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Video 10

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 2

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 3 – Froggers / Froschsprung Beginne in der hohen Planke, die Hände sind unter den Schultern, die Füße fest am Boden Deine Arme sind ausgestreckt Kopf, Schultern, Hüfte und Knie bilden eine Linie Bringe beide Füße auf Handhöhe Halte die Hüfte beim Aufkommen niedriger als Schulterhöhe Springe zurück in eine hohe Planke 3*10-12...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Video 9

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 3

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 5 – Ausfallschritte Beginne im aufrechten Stand, mit den Händen in den HüftenDeine Schultern bleiben oberhalb der HüfteMache einen Ausfallschritt nach vorneDas vordere Knie bleibt über der FerseDas Hintere Knie berührt unterhalb der Hüfte den BodenWechsle das Bein3*16-20 Wiederholungen (jede Seite zählt als eine Wiederholung)...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Video 11

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 4

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 7 – Superman Beginne auf den Bauch liegendFühre deine Hände vor dir zusammenSchulter und Arme berühren den Boden nichtDeine Beine bleiben geradeDeine Zehen berühren den BodenFühre die Hände hinter dem Rücken zusammen3* 12 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 8 – seitlicher Plank Beginne in der seitlichen Planke,...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Video 8

Training mit Video
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 5

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 9 – Beinheber (Heel Raises) Beginne im Vierfüßlerstand, mit den Händen unter den Schultern und den Knien unter der HüfteHebe das linke Knie nach hinten heraus und bis über die Hüfte anFühre dann das Knie zurück in Richtung Brust2* 10-12 Wiederholungen je Seite mit je 30 Sekunden Pause Übung 10 – Sit Ups Beginne im Liegen...

Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 3: Froggers
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 5: Ausfallschritte
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 7: Superman
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 9: Beinheber
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen