Deine Möbel helfen! - reMöbeln!

2Bilder

Es ist Weihnachten und für viele Menschen ein Grund zu feiern. Doch es gibt über 256.000 Familien in Österreich, für die es nicht so rosig aussieht. Aus diesem Grund haben wir das "reMöbel"-Programm gestartet. Hier zählt nicht nur der Gedanke des Helfens, sondern auch jener der Konsumminderung und des Umweltschutzes.

Stand der Dinge

Das Leben spielt nicht immer so, wie wir es gerne hätten. Da kann es passieren, dass man in einer leeren Wohnung steht oder nach einer Naturkatastrophe nur mehr die Kleidung am eigenen Leib sein Eigen nennen kann. In diesem Fall versucht der Verein Kids Future Tirol e.V. (Haller Straße 168, Innsbruck) den Menschen unter die Arme zu greifen und zu helfen wo er nur kann.

reMöbeln - Was ist das?

In der heutigen Konsumgesellschaft werden häufig Einrichtungsgegenstände, Deko und Ähnliches gegen Neuware getauscht. Das "Alte" hat ausgedient und verstaubt im Keller oder Dachboden, wo es nach Jahren beim Aufräumen oder Ausmisten wieder zum Vorschein kommt. Eine bessere Alternative dazu ist jedoch das ReMöbeln.

Dabei wird mit deinen Möbeln, Dekoartikeln etc. Familien in Not geholfen. Du kannst deine Spende gerne direkt beim Verein Kids Future Tirol e.V. in die InBox am Seiteneingang stellen oder aber du kontaktierst den Obmann Martin Pomberger persönlich und er holt die Sachen direkt bei dir zuhause ab. Hast du eine Wohnung zu räumen? Dann melde dich bei uns. Deine Spende wird kostenlos abgebaut, abgeholt und vielleicht sogar direkt an einen Empfänger vermittelt und geliefert.

Wie du sehen kannst, ist helfen schon mit kleinen Dingen möglich. Das Team des Vereins freut sich über jeden einzelnen, der es bei den diversen Tätigkeiten unterstützen möchte und freut sich auf deinen Anruf.

Persönlich ist in!

"Komm vorbei, redn ma drüber.", so der Obmann des Vereins. Für ihn ist ein persönliches Gespräch das A und O für eine erfolgreiche Abwicklung. Ein Problem darf in seinen Augen gerne eines sein, wird aber ruckzuck in eine Lösung verwandelt.

Es ist Weihnachten - für viele Mensche mitunter ein Grund zu feiern. Doch es gibt über 750.000 Familien für die es noch nicht so rosig aussieht. Aus diesem Grund haben wir das "reMöbel" Programm in unser Portfolio aufgenommen. Hier zählt nicht nur der Gedanke des helfens sondern auch der der Konsumminderung und der des Umweltschutzes

Stand der Dinge

Das Leben spielt nicht immer so wie wir es alle gerne hätten. Da kann es schon mal sein das man in einer leeren Wohnung steht oder nach einer Naturkatastrophe nur mehr die Kleidung am eigenen Leib sein eigen nennt. In diesem Fall darf man auch gerne mal um Hilfe Fragen und wird diese beim Verein Kids Future Tirol e.V. auf der Haller Straße 168 auch erhalten.

reMöbeln - Was ist das?

In der heutigen Konsumgeselschaft kann es schnell mal sein das man sich spontan neue Einrichtungsgegenstände, Deko oä kauft. Das "alte" hat dann sehr schnell ausgedient und landet im Keller, Dachboden oder in einem Schrank wo es dann nach Jahren wieder zum Vorschein kommt. Oder aber man reMöbelt es.

Beim "reMöbeln" wird mit deinen Möbeln, Einrichtungsgegenständen und Dekoartikeln Familien in Not geholfen. Du kannst deine Spende gerne beim Verein Kids Future Tirol e.V. in die InBox am Seiteneingang stellen oder aber du kontaktierst den Obmann - Martin Pomberger und er holt die Dinge direkt bei dir zu Hause ab. Du hast eine Wohnung zu räumen oder Zimmer zu leeren - melde dich beim Verein. Deine Spende wird vom Verein kostenlos abgebaut und vielleicht sogar gleich direkt an einen Empfänger geliefert.

Wie Sie sehen kann man schon mit den kleinsten Kleinigkeiten einem Menschen helfen. Der Verein freut sich über jeden der ihn bei seiner Tätigkeit unterstützen möchte und werwartet deinen Anruf.

Persönlich ist in!

"Kimm vorbei, redn ma drüber.", so der Obmann des Vereins. Für ihn ist ein persönliches Gesprächdas A und O für eine erfolgreiche Abwicklung. Ein Problem darf in seinen Augen gerne eines sein, wird aber Ruck-Zuck in eine Lösung verwandelt.

Wo: Kids Future Tirol e.V., Haller Str. 168, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen