Der Spürhund war eigentlich überflüssig

Cannabis im Fenster: Ein ziemlich seltener Anblick in Innsbruck
  • Cannabis im Fenster: Ein ziemlich seltener Anblick in Innsbruck
  • Foto: SPK Innsbruck
  • hochgeladen von Agnes Czingulszki (acz)

Was sich wohl der Mann gedacht hat? "Ich stell sie kurz ans Fenster in die Sonne – wird schon gut gehen" oder auch "Illegale Pflanzen brauchen Vitamine"? Wer weiß – viel konnte er sich dabei aber nicht gedacht haben, denn die großen Cannabispflanzen waren für jeden sichtbar, der zum Fenster hinaufgeschaut hat. Hinterher war es wohl keine große Überraschung, dass die Polizei mit einem Drogenspürhund ausgerückt ist und die Pflanzen sicherstellte. Gegen den Mann wurde folglich eine Anzeige nach dem Suchtmittelgesetz gestellt.

Autor:

Agnes Czingulszki (acz) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.