Der Winter kommt - diesmal, um zu bleiben-

Tief "Kari" bringt uns den Winter wieder - mit frostigen Temperaturen -.
2Bilder
  • Tief "Kari" bringt uns den Winter wieder - mit frostigen Temperaturen -.
  • Foto: pixabay.com
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Schon Donnerstagfrüh wird uns die Kaltfront des Tiefs "Kari" vor der Haustür entgegenschlagen. Dazu kommt in einigen Landesteilen Regen und Schneefall. Das östliche Flachland wird vor dem Schneeräumen noch verschont, hier wird es sich auf Regen oder Schneeregen einpendeln. In hohen Lagen jedoch, besonders im Süden und Südosten kann man mit mehr als einem halben Meter Neuschnee rechnen. 

Niedrige Temperaturen

Zum Schnee oder Regen gesellen sich kühle Temperaturen. Während man am Donnerstag noch auf Temperaturen von +2 bis +12 Grad hoffen darf, zeigt sich der Freitag schon weniger freundlich mit mickrigen Höchstwerten von +5 Grad. Über 2000 Meter wird es kalt bei bis zu -10 Grad. Diese Temperaturen sprechen auch für einen nun länger anhaltenden Wintereinzug. Der Thermometerwert wird sogar noch weiter sinken. 

Mehr News aus Tirol: Nachrichten aus Tirol

Tief "Kari" bringt uns den Winter wieder - mit frostigen Temperaturen -.
48-stündige Neuschneemenge bis Samstag, 3. Februar 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen