Die AK Tirol testet Skiverleih und Skiservice

Die Arbeiterkammer Tirol testet Skiverleih und Skiservice - Es gibt große Unterschiede in Preis und Leistung
  • Die Arbeiterkammer Tirol testet Skiverleih und Skiservice - Es gibt große Unterschiede in Preis und Leistung
  • Foto: pixabay/Davato TdR - Symbolbild
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Immer mehr TirolerInnen nützen auch die Möglichkeit, sich eine Skiausrüstung tageweise auszuleihen. Gerade Wenigfahrer nützen diese Angebote.
Um nun zu untersuchen, wie die aktuellen Angebote aussehen, hat die AK 28 verschiedene Anbieter getestet.

Die Ergebnisse - Skiverleih

Bei allen Anbietern gibt es mehrere Qualitätskategorien zur Auswahl. Daraus ergeben sich auch Preisunterschiede beim Mietpreis. Es gibt meistens Rennskimodelle, Allroundmodelle und Anfängermodelle im Skiverleih. Zusätzlich gibt es noch Zusatzleistungen wie Skischuhe, Skistöcke und Helm, teilweise sind Versicherungen gegen Diebstahl oder Skibruch im Mietpreis inkludiert. Im Schadensfall kann ein Selbstbehalt anfallen. - Hier sollte man sich imVorfeld genau erkundigen. Vorteile gibt es häufig bei online-Reservierungen. Hier gibt es Rabatte von bis zu 15 Prozent.

Erwachsenenski

teuerste Modelle

  • für einen Tag: zwischen 16 und 42€
  • für sieben Tage: zwischen 61 und 269€


günstigste Modelle

  • für einen Tag: 12 bis 24€
  • für sieben Tage: 49 bis 124€

Kinder- und Jugendski

Hier gibt es große Unterschiede in der Definition, was ein Kinder- und Jugendski ist. Es wird entweder abhängig von Alter oder Skilänge vermietet. Hier gibt es dann noch unterschiedliche Kinder und Jugendtarife Hier sollte man sich unbedingt im Vorfeld erkundigen.

Kinderski

  • Tagesmiete: zwischen 5 und 13€
  • Wochenmiete: zwischen 24 und 71€


Jugendski

  • Tagesmiete: zwischen 6 und 21€
  • Wochenmiete: zwischen 34 und 109€

Ergebnisse - Skiservice

Mit dem jährlichen Skiservice erhöht man nicht nur das Fahrvergnügen, sondern man vermindert auch die Verletzungsgefahr durch rostige oder stumpfe Kanten.

Auch beim Skiservice gibt es große Unterschiede in Preis und Leistung. Einige Anbieter haben für Kindermodelle günstigere Angebote. Im Normalfall wird beim Service jedoch nicht zwischen Erwachsenen- oder Kinderskis unterschieden.

Preise

  • kleines Service: zwischen 19,90 und 30€
  • großes Service: zwischen 25 und 41€

Preise bei Kindermodellen (die Ausnahme)

  • kleines Service: zwischen 14 und 25€
  • großes Service: zwischen 20 und 28€

Auch hier empfiehlt die Arbeiterkammer Tirol (AK), sich vorab über die Preise zu informieren.

Mehr zum Thema

Arbeiterkammer Tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen