„Drum Singe...“ – Internationales Chorsymposium in Innsbruck

Am Wochenende findet in Innsbruck das internationale Symposium „Drum Singe...“ für Chor- und Klassensingen statt. Ausgerichtet wird das Symposium von der Musikpädagogik-Professorin Dr.in Heike Henning vom Mozarteum Salzburg, Department Innsbruck. Anmeldungen sind noch bis einschließlich Freitag möglich.

Zum Treffpunkt der deutschsprachigen Szene für Jugendchorleitung wird am kommenden Wochenende das Akademische Gymnasium in Innsbruck. Vom 27. bis 28. April finden dort zahlreiche Vorträge und Workshops statt, die sich alle rund ums Chor- und Klassensingen drehen.

Unter den Referenten finden sich namenhafte Größen der Musikpädagogik und der Chorszene wie Prof. Dr. Werner Jank (HfMDK Frankfurt), Prof.in Friedhilde Trüün (HfM Tübingen), Prof. Johann van der Sandt (Universität Bozen) oder Mag. Petra Schmid Weiß (Tirol).

Sie werden sich unter anderem der Frage widmen, welchen Wert und Stellenwert Singen für Schulen und Musikschulen hat und haben kann, wie Chorproben lust- statt frustvoll gestaltet werden können, und Einblicke geben, was speziell bei der Stimmbildung von jungen Stimmen zu beachten ist oder wie der Choralltag mit improvisatorischen, jazzigen oder Pop-Elementen alltagsnah und bunt gestaltet werden kann. Zusätzlich werden ausgewählte Vertreter aus dem Verlagswesen ihre Neuerscheinungen präsentieren und offenlegen, welche Trends sich in der Chorliteratur abzeichnen.

Eine wunderbare Gelegenheit also, um sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen, interessante Anregungen zu erhalten und daraus Impulse für das eigene Schaffen zu ziehen.
Das Symposium steht allen Interessierten und Aktiven, allen Musikpädagoginnen und -pädagogen und Musiklehrerinnen und -lehrern und natürlich allen, die selbst einen Chor leiten, offen!

Wer Lust bekommen hat, diese Gelegenheit wahrzunehmen – Anmeldungen sind noch bis einschließlich Freitag möglich.
Genauere Infos (auch zum vollständigen Tagungsprogramm) entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.drum-singe.at. Dort ist auch die Anmeldung zum Symposium möglich.

Wo: Akademisches Gymnasium, Angerzellgasse, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen