Polizeimeldung
Ein weiterer Raub in Innsbruck

Auf der Innallee soll der junge Mann gestern Abend ausgeraubt worden sein. Die Ermittlungen sind noch am Laufen.
  • Auf der Innallee soll der junge Mann gestern Abend ausgeraubt worden sein. Die Ermittlungen sind noch am Laufen.
  • Foto: Zeitungsfoto
  • hochgeladen von Agnes Czingulszki (acz)

Gestern Abend schlugen sechs bis sieben Täter auf einen jungen Mann ein. Einige wurden ausgeforscht und festgenommen.

INNSBRUCK. Am 23.10.2019, gegen 20:35 Uhr, kam es in Innsbruck, Rennweg, zu einem Raubgeschehen. 6 bis 7 Täter sollen einen 18 jährigen Österreicher geschlagen und dann seine Geldbörse mit einem niedrigen 2-stelligen Eurobereich aus der Hosentasche entwendet haben. Anschließend seien die Täter geflüchtet. Im Zuge der Tatortbereichsfahndung wurden vier verdächtige Personen festgestellt. Die Fahndung, weitere Erhebungen und Befragungen sind derzeit im Gange.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen