Eine Reise durch die Zeit mit den Mühlauer Sängern

Das traditionelle Mühlauer Sängerkonzert findet am 22. November 2014 um 20.00 Uhr im Congress – Saal Innsbruck unter dem Motto „Eine Reise durch die Zeit“ statt.
Erneut begeben sich die Mühlauer bei ihrem Herbstkonzert auf sängerische Entdeckungsreise. War es zuerst eine Tirolreise, dann eine Österreichreise durch alle Bundesländer mit den unterschiedlichen Dialekten, so spannten sie zuletzt sängerisch den Bogen um die ganze Welt mit Liedern aus allen Kontinenten in Originalsprache.
Diesmal jedoch erforschen die über die heimischen Grenzen bekannten Mühlauer Sänger mit dem neu gegründeten Mühlauer Kinderchor Musikgeschichte. Beginnend bei den ältesten Formen des Gesangs, dem gregorianischen Choral, singen sich die Sänger subtil und formsicher durch die verschiedenen Epochen der Vokalmusik, wobei sie ihrer innigsten Gattung, dem Volklied, wieder einen breiten Rahmen widmen. Aus dem Mittelalter mit Kume, kum Gesell min über die Klassik mit dem Ständchen von Franz Schubert bis hin zur Moderne mit dem Fischlein von Cesar Bresgen und dem Liebeslied Madeleine von Franz Koringer gibt der Männerchor unter der Leitung von Viktor Schellhorn einen Einblick in die Unterschiedlichkeit der Musikepochen. Selbstverständlich sind auch echte Tiroler Liadln von Ferdinand Csajka und Josef Pöll im Konzertprogramm mit dabei. Instrumental begleitet werden die Mühlauer durch die Familienmusik Singer und Barbara Schellhorn am Klavier.
Peter Konstner wird in bewährter Weise mit lustigen Einlagen durch das Programm führen.
Die Zuhörer erwartet ein buntes und abwechslungsreiches Konzert, das für die Mühlauer Sänger eine echte Herausforderung sein wird. Eintrittskarten sind an der Abendkasse oder über das Internet www.muehlauersaenger.at erhältlich.

Wo: Congress Innsbruck, Rennweg, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

Klaus Rudiferia aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.