Seniorenbetreuung
Endlich wieder Oma und Opa besuchen

Der Besuch in Alten- und Pflegeheimen ist wieder möglich.
  • Der Besuch in Alten- und Pflegeheimen ist wieder möglich.
  • Foto: IKM
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Alten- und Pflegeheime dürfen ihre Türen wieder öffnen. „Es freut mich sehr, dass wir in unseren Alten- und Pflegeheimen einen weiteren Schritt in Richtung Normalität gehen können. Ich möchte mich dafür ausdrücklich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, aber auch bei den Seniorinnen und Senioren mit ihren Angehörigen, ohne deren Mithilfe und Disziplin die anstehenden Lockerungen nicht so schnell umgesetzt werden könnten,“, stellt Vizebürgermeister Johannes Anzengruber dazu fest. Die wichtigste Maßnahme ist, dass die Einlasskontrolle aufgehoben werden kann. Damit sind Besuche wieder ohne Voranmeldung und Beschränkung von Dauer und Anzahl der Besucher möglich. „Auch die Kinder dürfen ihre Großeltern endlich wieder besuchen“, berichtet Anzengruber. Für eine rasche Informationsmöglichkeit im Fall von Neuinfektionen werden die Besucher gebeten, sich freiwillig mit ihren Kontaktdaten und dem Namen der besuchten Person vor Ort in einer Liste einzutragen. Die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wie das Tragen einer Gesichtsmaske und die Einhaltung des Mindestabstands bleiben derzeit noch aufrecht. Die Besuche sollten im Zimmer oder im Freien erfolgen. „Auch einem gemeinsamen Kaffee in den Heimcafes steht nun nichts mehr im Wege“, so Anzengruber erfreut. Er appelliert aber klar an alle Beteiligten, die noch bestehenden Schutzmaßnahmen weiterhin einzuhalten, damit diese erfreuliche Entwicklung so weitergeht.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen