Fotogewinnspiel: Mit deiner Musikkapelle zum Blasmusikfestival am Wilden Kaiser

Großes Gewinnspiel - jetzt mitmachen!
40Bilder

Mit einem Paukenschlag feiert das 1. Internationale Blasmusikfestival am Wilden Kaiser Mitte Oktober in Ellmau seine Premiere. Bekannte Musikkapellen wie beispielsweise die Müjiga de Badia aus Italien, die Chesire Constabulary aus England und die niederländische Band Koninklijk Harmoniegezelschap O.B.K. Zeist geben sich ein Stelldichein. Vom 13. bis 15. Oktober wird dabei Blasmusik in ihrer ganzen Dimension erlebbar – an drei Konzertabenden, bei einem Konzert am Berg und bei einem Festumzug. „Erstmals trifft sich eine großartige Auswahl von Blasmusikkapellen aus ganz Europa vor der grandiosen Bergkulisse des Wilden Kaisers, präsentiert die Bandbreite der Blasmusik und feiert gemeinsam mit den Besuchern“, erläutert Sandra Rass. „Eine Veranstaltung dieser Art hat es hier so noch nicht gegeben und wir fiebern diesem internationalen Event entgegen.“ Die Trompeterin aus Leidenschaft spielt in der Blasmusikkapelle Ellmau, die ebenfalls zu sehen und hören sein wird.

Zwei weitere Bundesmusikkapellen aus Österreich, die französische Gruppe d’Rhinwagges, die Musikvereinigung Wessum/Wüllen aus Deutschland und die Harmoniemusik Buchs aus der Schweiz treten darüber hinaus auf den beiden Bühnen im gemütlichen Festzelt auf, sorgen für Stimmung und laden zum Mitschunkeln ein. Neben vielen Blechklängen, Uniformen und guter Laune können sich die Besucher auch auf die Ellmauer Gastfreundschaft, einen großen Festumzug und einen zünftigen Bauernmarkt freuen, der das Herz eines jeden Gourmets höherschlagen lässt. Bei einer Parade durch den charmanten Ort werden die regionalen und internationalen Kapellen ein Klangfeuerwerk der Superlative bieten. Lokale Vereine wie Schützen-, Landjugend- und Trachtenvereine begleiten die Kapellen. Chöre und Bands sorgen an verschiedenen Orten abwechselnd für musikalische Unterhaltung, Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten für den Gaumenschmaus. Ein Bauernmarkt mit Tiroler Schmankerln, Handwerkskunst und Spezialitäten aus der Region rundet den Festumzug ab. Unterhaltung vom Feinsten und ausgelassene Stimmung sind auch beim Konzert am Berg am Hartkaiser garantiert. Vor dem wunderbaren 360° Blick auf die umliegende Bergwelt wird hier Musik genossen, geschunkelt und getanzt. Blasmusik zum Erleben in ihrer schönsten Form. Weitere Infos unterwww.blasmusik-festival.com
Karten sind ab sofort erhältlich bei Ö-Ticket: www.oeticket.com

Bequem zum Blasmusikfestival aus ganz Österreich – reservieren Sie jetzt Ihre Busreise:

Inklusivleistungen:
- sämtliche Bustransfers
- 3 x ÜN in einem 3* Hotel
- 3 x Halbpension
- 3 x Eintritte zum Festival
- Berg- und Talfahrt Hartkaiserbahn mit Frühshoppen
- großer Festumzug und Bauernmarkt
- Reiseleitung
vom 13.10. bis 16.10.2016 – € 299,- p.P. im DZ

Alle Infos zur Buchung finden Sie hier!

***GROSSES FOTOGEWINNSPIEL***

Bewirb dich mit deiner Musikkapelle – jetzt Foto von deiner Musikkapelle hochladen und mit ein wenig Glück eine Teilnahme am Blasmusikfestival 2017 oder Kaiser Bier für deine Kapelle gewinnen!

1. Preis: Teilnahme deiner Kapelle beim Blasmusikfestival 2017 (von Freitag bis Sonntag inkl. Busfahrt, Übernachtung, Verpflegung und Auftritt)

2. Preis: 12 Kisten Kaiser Bier für deine Kapelle

3. Preis: 6 Kisten Kaiser Bier für deine Kapelle

Die Gewinner werden von einer Jury ermittelt!

Wer darf teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind alle Blasmusikkapellen aus Österreich, die die Teilnahmebedingungen erfüllen. Wir behalten uns eine Begutachtung unseres musikalischen Leiters vor. Die Person, welche die Anmeldung für die Kapelle durchführt bestätigt die Vollmacht dafür zu besitzen.

Welches musikalisches Repertoire wird beim Auftritt erwartet?
für Eure Region/Land typisches Blasmusikrepertoire –
das Programm wird mit dem musikalischen Leiter abgestimmt.

Welche Mindestbesetzung ist Voraussetzung?
40 Musikanten pro Kapelle

Wann findet das Blasmusikfestival 2017 statt?
Das Blasmusikfestival 2017 findet von 12.10. – 14.10.2017 statt.

Wie werde ich verständigt?
Die Verständigung der Gewinner erfolgt schriftlich
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen – Gewinn nicht in bar ablösbar
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert jeder Teilnehmer diese Bedingungen.

Das Gewinnspiel ist beendet, hier geht's zu den Gewinnern!

Diese Aktion ist beendet.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen