Gewinnspiel: 5 x 2 Karten für „Trödeltanz“ im diemonopol

Kühne Bühne präsentiert „Trödeltanz“ von Mike Kenny im diemonopol (Egger-Lienz-Str. 20, Innsbruck)
  • Kühne Bühne präsentiert „Trödeltanz“ von Mike Kenny im diemonopol (Egger-Lienz-Str. 20, Innsbruck)
  • Foto: Kühne Bühne
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

Das Stück „Trödeltanz“ wurde in England unter der Regie von Mike Kenny entwickelt. Seine Stücke für Kinder und Jugendliche sind seit Jahren international erfolgreich. Er gewann zahlreiche Dramatikerpreise in Großbritannien und Kanada. Wie gewohnt setzt die Kühne Bühne auch in diesem Stück auf ein ernstes Thema, wobei auch diesmal wieder der Humor nicht zu kurz kommt. Imelda (Doris Plörer) hat alles verloren. Ihr Zuhause, ihre Familie und zuletzt sogar ihren Traum Tänzerin zu werden. Schließlich lernt sie Neville (Josef Mittermayer) kennen, der in einem Obdachlosenheim arbeitet. Beide haben ihre Geheimnisse. Und es stellt sich immer wieder die Frage: Ist es wichtig über Vergangenes zu sprechen um andere vor den gleichen Fehlern zu bewahren, oder ist es besser zu schweigen? Imelda: „Ich werde euch eine Geschichte erzählen. Es ist eine Geschichte für all jene, die ihre eigenen Geschichten nicht erzählen können. Es ist eine Geschichte vom Eingesperrt sein und vom Mundhalten, für all jene, die eingesperrt sind oder zum Schweigen gebracht wurden…“

Unter der Regie von Priska Terán Gómez ist das berührende Stück an folgenden Terminen zu sehen. 2./3./ 9./10. Februar um 19:30 Uhr und am 4. Februar um 18:30 Uhr im diemonopol (Egger-Lienzstr. 20, Innsbruck) Schulvorstellungen am 7. und 8. Februar um 9 Uhr .

Karten und Info:

kuehnebuehne@gmail.com oder telefonisch unter 0677 616 51 067

***GEWINNSPIEL***
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 5 x 2 Karten für „Trödeltanz“ am 3. Februar 2018 im diemonopol.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen