Polizeieinsätze
Großeinsatz und Razzia in Innsbruck

Großeinsatz für die heimische Exekutive an einer Tankstelle.
2Bilder
  • Großeinsatz für die heimische Exekutive an einer Tankstelle.
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Zwei Polizeieinsätze sorgten in Innsbruck für Aufsehen. Ein Großeinsatz bei einer Tankstelle auf der Haller Straße und eine Razzia in der Amraser Straße beschäftigten die heimische Exekutive.

Razzia

Anlass für die Razzia eines geschlossenen Lokals war die Vermutung, das illegales Glücksspiel betrieben wird. Im "Rahmen einer behördenübergreifenden Schwerpunktaktion" wurde das Café durchsucht. Die Polizei traf im Lokal auf 18 Beteiligte, die ein traditionelles Gesellschaftsspiel spielten. Die Beteiligten haben gegen Corona-Regeln verstoßen und müssen mit Anzeigen und Strafen rechnen. Der Lokaleingang wurde nach dem Polizeieinsatz versiegelt.

Großeinsatz

Ein massives Polizeiaufgebot war an einer Tankstelle in der Haller Straße im Einsatz. Am 7. März 2021, gegen 19:20 Uhr, verletzte ein 20-jähriger Österreicher bei einer Tankstelle in der Haller Straße in Innsbruck einen 18-jährigen Österreicher bei einer Auseinandersetzung unbestimmten Grades. Zwischen den beiden ist es zuvor aus noch unbekannten Gründen zu einem Streit gekommen im Zuge dessen der Beschuldigte den 18-jährigen körperlich attackierte. Darüber hinaus dürfte er auch mit einer Schreckschusspistole zwei Schüsse abgegeben haben. Der 18-Jährige wurde zur Behandlung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Erhebungen zum genauen Tathergang und Motiv folgen.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Großeinsatz für die heimische Exekutive an einer Tankstelle.
Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen