Internationales Filmfestival Innsbruck: Georgien am "Film-Speiseplan"

Von 29. Mai bis 3. Juni zieht es Filmliebhaber das Leokino: 66 Filme werden an 6 Tagen gezeigt. Im Fokus: Georgien.
6Bilder
  • Von 29. Mai bis 3. Juni zieht es Filmliebhaber das Leokino: 66 Filme werden an 6 Tagen gezeigt. Im Fokus: Georgien.
  • Foto: Dino Bossnini
  • hochgeladen von Agnes Czingulszki (acz)

INNENSTADT. Es ist der Zeitpunkt im Jahr, auf den die Innsbrucker Filmfanatiker hinfiebern: An sechs Tagen – vom 29. Mai bis zum 3. Juni – verwandelt sich das Leokino in eine Bühne für Filme aus der ganzen Welt. Festivaldirektor Helmut Groschup zeichnet verantwortlich für das Programm und erklärt: "Heuer haben wir einen Georgien Länderschwerpunkt." Geplant sei dieser von langer Hand: "Ich mach' es wie die Sowjets, ich habe Fünf-Jahres-Pläne", erklärt der "ruhelose Filmnomade", wie Groschup einst von der Presse beschrieben wurde.

Tiflis ist Partnerstadt

Tiflis, die Hauptstadt Georgiens, ist nicht nur eine Partnerstadt Innsbrucks, sondern auch ein Mekka der östlichen Filmkultur. Das dortige Filmfestival ist Nährboden für die Auswahl des hiesigen Filmfestes. Das kleine Land zwischen Schwarzem Meer und Kaukasus brachte weltberühmte Regisseure hervor. In Innsbruck werden neben den etablierten und bekannten Filmemachern auch neues georgisches Kino gezeigt. Auf Highlights will sich der Festivaldirektor, der die Veranstaltung 1992 aus der Taufe gehoben hatte, jedenfalls nicht festlegen. "Das ganze Festival ist ein Highlight. Schließlich kommen die Filme, die hier gezeigt werden, nicht ins normale Kino." Nichtsdestotrotz sollen die meisten – besonders jene, die in der Primetime gezeigt werden – für alle verdaubar sein. "Man kann schon sagen, es ist seltene Kost, was hier gezeigt wird. Was ein bissl schwierig ist, ist, dass wir die Filme in Originalfassung mit Untertiteln zeigen. Das ist unsere Spezialität. Wir wollen, dass die Leute nicht nur mit den fremden Realitäten, sondern auch mit der Sprache in Kontakt kommen."

Eröffnungsfilm aus Kuba

Eine langjährige Tradition hegt das Iffi mit Filmen aus Kuba: Am 29. Mai eröffnet ein Kubafilm das Festival (Últimos DÍas en la Habana von Fernando Pérez). Was die besondere Herausforderung bei der Organisation war? Nicht nur das knappe Budget spielt eine Rolle (das Iffi arbeitet mit zirka 200.000 Euro – Subventionen von Stadt, Land und Sponsoren), auch die "interkulturellen" Verhandlungen mit Filmemachern aus aller Welt – inklusive legeres Terminverständnis und andere Mentalität – bescheren manchmal einen besonderen Nervenkitzel. 6 Tage, 36 Filmemacher, 66 Filmperlen und ein Ticket um 50 Euro. Den genauen Festivalplan finden Sie auf www.iffi.at

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen