Internet-Plattform - Islamportal - ist online

Islamportal der Universität Innsbruck ist jetzt online

TIROL. Das Institut für Islamische Theologie und Religionspädagogik der Universität Innsbruck haben die Internet-Plattform "Islamportal" erarbeitet. Sie bietet einen wissenschaftlichen Zugang zu Islam. Es können Fragen gestellt werden, ExpertInnen stehen für Antworten zur Verfügung. Es werden wissenschaftliche Artikel, Dokumente, Interviews und Videos angeboten.

Islamportal - wissenschaftlich fundiert

Das Islamportal ist seit 1. März online. Es ermöglicht LeserInnen und Lesern sich auf wissenschaftlicher Grundlage mit dem Islam auseinander zu setzen. Die Plattform bietet wissenschaftliche Texte, die objektiv aber auch kritisch sind. Es werden die verschiedensten Arbeiten rund um den Islam, aktuelle Ereignisse und Debatten zur Verfügung gestellt. Im Mittelpunkt steht der Islam im Zusammenhang mit dem Zusammenleben, Kultur und Werte in Österreich und Europa.

Abbau von Vorurteilen

Mit der Online Plattform sollen Vorurteile gegenüber dem Islam als Religion abgebaut werden und fundierte Auskünfte gegeben werden. "Damit wollen wir einen Beitrag zur Versachlichung der Islam-Debatte leisten. Zugleich setzen wir uns natürlich auch kritisch mit der Religion auseinander, allerdings fern von Marktgeschrei und Hysterie“, so Zekirija Sejdini. Zekirija Sejdini ist Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Innsbruck. Mit seinem Team betreut er das Islamportal. Zusätzlich erhält er Unterstützung von weiteren inländischen und ausländischen ExpertInnen.

Möglichkeit, Fragen zu stellen

Neben den online gestellten Artikeln und Beiträgen, haben Interessierte auch die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen. Diese werden von den ExpertInnen beantwortet. Daneben findet man auf der Plattform eine Liste der Ansprechpersonen und AutorInnen, Leseempfehlungen, weiterführende Literatur und bald auch audiovisuelles Material. Dadurch sollen möglichst viele Menschen angesprochen werden.

Hier geht es zum Islamportal:www.islamportal.at

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen