Jetzt reden wir! Ehemalige Heimkinder erzählen

Die Nachwirkungen der Traumatisierung und die Ignoranz von Politik und Gesellschaft hinderten ehemalige Heimkinder jahrzehntelang am Sprechen.
Horst Schreiber interviewte 14 Frauen und Männer über ihre Kindheit und Jugend, die sie zwischen 1950 und 1990 auf Pflegeplätzen, in Kinderheimen und Erziehungsanstalten der Stadt Innsbruck, des Landes Tirol, von katholischen Orden und anderswo verbracht hatten. Christian Kuen (Kameramann, Schnitt) und Horst Schreiber haben aus den Videointerviews eine 90 min. Film-Dokumentation erstellt – Jetzt reden wir! Ehemalige Heimkinder erzählen –, die den Positionswandel vom Opfer zur Zeitzeugin und zum Zeitzeugen offensichtlich macht. Nach der Filmvorführung ist Gelegenheit zur Diskussion mit zwei ProtagonistInnen des Films.
http://www.heimkinder-reden.at/

Wann: 12.11.2015 19:00:00 Wo: Ho?rsaal 3: Geiwi-Geba?ude, EG, Campus Innrain 52e, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen