Zeugen gesucht
Jugendlicher drohte mit Schreckschusspistole

Bei zwei Jugendlichen wurden Schreckschusspistolen gefunden.

Am 20. Oktober 2019 gegen 03:00 Uhr kam es in der Scheuchenstuehlgasse in Innsbruck zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Jugendlichen. Im Zuge dieser Auseinandersetzung hat ein Jugendlicher mit einer Schreckschusspistole 3 Mal in die Luft geschossen ehe die anderen Jugendlichen geflohen sind.

INNSBRUCK. Im Zuge einer Fahndung hielt eine Polizeistreife drei Personen, eine 20-jährige Frau und zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren an. Beim 17-Jährigen wurde eine CO2-Waffe und ein Klappmesser und bei dem 15-Jährigen eine Schreckschusspistole sowie ein Feldmesser gefunden und sichergestellt. Der 15-Jährige gestand außerdem in die Luft geschossen zu haben. Gegen die beiden Jugendlichen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

Zeugenaufruf

Um einen strafrechtlichen Tatbestand ausschließen zu können ergeht das Ersuchen um Zeugenaufruf. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren bei der Auseinandersetzung auch 3-4 weibliche Jugendliche bekleidet mit Ballkleidern involviert. Die Frauen, aber auch Personen, welche sonst konkrete Hinweise zum Sachverhalt machen können, werden ersucht sich mit der PI Innsbruck-Flughafen in Verbindung zu setzen. Tel.: 059133/7581

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen