Kulturverein Legends of Rock dreht in Innsbruck voll auf

Der erste Musikstammtisch fand noch im FREIRAD-Studio statt. Mittlerweile musste man aufgrund des großen Zustroms ins Treibhaus ausweichen.
4Bilder
  • Der erste Musikstammtisch fand noch im FREIRAD-Studio statt. Mittlerweile musste man aufgrund des großen Zustroms ins Treibhaus ausweichen.
  • Foto: Flo Glatzl
  • hochgeladen von LoR. Legends of Rock

Der Innsbrucker Kulturverein "LoR. Legends of Rock", der sich der Förderung der Tiroler Musikszene verschrieben hat, blickt auf einen erfolgreichen Konzertsommer zurück und hält noch einige Highlights für Herbst und Winter parat.

Seit 2012 sendet LoR. regelmäßig aus dem FREIRAD-Studio und lädt junge Musiker*innen und Bands aus dem In- und Ausland ein, um deren neuesten Produktionen auf den Wellen des freien Radios zu verbreiten.
Nebenbei organisierten die beiden Gründer Michael Klieber und Jonas Zimmermann ihre legendären LoR Parties im Innsbrucker Weekender. Nachdem der Club geschlossen wurde, entschloss man sich gemeinsam mit den Musikern Simon Sprenger und Jesse Grande einen Verein zu gründen, um an untypischen Orten Konzerte zu veranstalten. 
Es entstand das durch die Stadt Innsbruck geförderte Projekt "Rock'n'Roll is back in Town" mit Konzerten etwa in der Jungen Talstation, im Spielraum, oder auf der Pema-Dachterrasse.
Nebenbei finden der regelmäßige Musikstammtisch im Treibhaus und einige weitere Events in der p.m.k. und der Bäckerei statt.
Als nächstes großes Highlight geht am 14. September ab 14 Uhr das erste Planschbecken Festival im Schwimmbad Telfs über die Bühne. Mit dabei sind, neben den lokalen Hitmachern Hello Selly, die bekannte Rapcombo Von Seiter der Gemeinde und die Münchner Blackout Problems. Alle Infos und Veranstaltungen gibt's unter http://fb.com/LoR.LegendsofRock.

Wo: Innsbruck Stadt, Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

LoR. Legends of Rock aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.