Polizeimeldung
Lawinenabgang am Hechenberg

Lawine am Hechenberg
2Bilder
  • Lawine am Hechenberg
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Nilüfer Dag

Einer Erstmeldung zu Folge ist am Hechenberg oberhalb von Innsbruck eine Lawine abgegangen. Laut Angaben der Bezirkspolizei Reutte wurde die Tannheimer Straße zugeschüttet, Personen- oder Sachschaden gibt es keinen.

Der Lawinenabgang ereignete sich gegen 14:10 Uhr bei Straßenkilometer 10.5 der Tannheimer Straße (B 199). Die Fahrbahn wurde dabei auf eine Länge von etwa 10 Metern und eine Höhe von etwa 2 Metern verschüttet. Nach der Räumung der Schneemassen und einer Besprechung der zuständigen Lawinenkommission mit Vertretern der Gemeinde wurde in Absprache mit der Bezirkshauptmannschaft Reutte die Sperre der B 199 ab 18:00 Uhr im betroffenen Bereich verfügt. Morgen findet eine neuerliche Begehung und Besprechung über die weitere Dauer der verfügten Sperre statt.

Lawine am Hechenberg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen