Literarische Weltreise im Zillertaler Steudltenn am 31. Mai

Koffer packen und ab zur Literarischen Weltreise ins Uderner Steudltenn am 31. Mai.
  • Koffer packen und ab zur Literarischen Weltreise ins Uderner Steudltenn am 31. Mai.
  • Foto: Bild: Photocase.de
  • hochgeladen von Caritas Tirol

Zum ersten Mal ist die Literarische Weltreise des Welthauses der Diözese Innsbruck zu Gast beim Steudltenn Theaterfestival in Uderns.

„Oft staunte der Mürdir auf seinen Rundreisen, wenn in einem Dorfe, wohin er den Austreibungsbefehl gebracht hatte, sich Türken und Armenier zusammenscharten um miteinander zu weinen.
… „Laß sie bei uns! Sie haben nicht den richtigen Glauben, aber sie sind gut. Sie sind unsere Brüder. Laß sie bei uns. Doch was half das?“ Dieser berührende Auszug aus dem zeitgeschichtlichen Roman „Die vierzig Tage des Musah Dagh“ von Franz Werfel, thematisiert das Zusammenleben verschiedener Religionen und Kulturen und im speziellen den Genozid in Armenien am Anfang des 20. Jahrhunderts. Bis heute traumatisieren die Ereignisse das Verhältnis zwischen Armenien und der Türkei.

Einmal rund um die Welt

Die Literarische Weltreise erzählt Geschichten von Menschen in Armenien, auf den Philippinen, in Uganda, Burkina Faso und Bolivien. Faktsplitter über die Lebenssituation in den Ländern rütteln auf. Musik untermalt die Anregungen, wie wir in der EINEN Welt gemeinsam ein gutes Leben führen können und die Bilder zeigen wunderbare Landschaften und Menschen. Die Frage „Wie können wir miteinander leben auf der EINEN Welt?“, stellt sich auch in den anderen literarischen Auszügen: So veranschaulichen eine humorvolle Bestechungsszene aus Indien und Liebesgeschichten aus Uganda und Bolivien die Vielfalt der Herausforderungen und Chancen in den Projektländern des Welthauses der Diözese Innsbruck.

Termin: Samstag, 31. Mai 2014, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bücherei Uderns, Kirchweg 34, 6271 Udern
Leser/innen: Bernadette Abendstein und Ludwig Dornauer.
Moderation: Sibylle Auer, Caritas Tirol - Welthaus Bildung
Musikalische Begleitung: Gruppe „Urklang“
Kosten: freiwillige Spenden zugunsten der Caritas Tirol
Information und Anmeldung: Sibylle Auer, Caritas Tirol – Welthaus Bildung, Tel.: 0512-7270-73, E-Mail: sibylle.auer@dibk.at

Die Literarische Weltreise wird von Caritas Regionalarbeit, Welthaus der Diözese Innsbruck, Caritas Auslandshilfe, Bruder und Schwester in Not, Bücherei Uderns und der Steudltenn veranstaltet.

Wann: 31.05.2014 20:00:00 Wo: Steudltenn, Uderns auf Karte anzeigen
Autor:

Caritas Tirol aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen